Schwerer Crash: Golf-Fahrer rast frontal in Lastwagen

Verl - Ein heftiger Frontal-Crash auf der Thaddäusstraße in Verl hat am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, drei schwerverletzte Personen gefordert.

Überall auf der Straße flogen Trümmerteile herum.
Überall auf der Straße flogen Trümmerteile herum.

Laut Angaben der Polizei war ein Golf-Fahrer, der in Richtung Waldstraße unterwegs war, aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten, wo er mit dem Lkw eines Küchenmöbelherstellers zusammenkrachte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden sowohl der Golf-Fahrer als auch zwei Personen, die in dem Lkw saßen, schwer verletzt. Sie musste nach dem Unfall in Krankenhaus gebracht werden.

Die Thaddäusstraße musste nach dem Unfall komplett gesperrt werden, weil überall Trümmerteile herumlagen und Betriebsstoffe ausgelaufen waren.

Zudem war die Feuerwehr mit einer Drehleiter im Einsatz, um die Polizei bei ihrer Unfallfotografie zu unterstützen.

Nachdem die Fotos gemacht worden waren, wurde der Golf sichergestellt, während der Lkw abgeschleppt werden musste.

Es entstand bei dem Crash ein Sachschaden von circa 25.000 Euro.

Sowohl der Lkw...
Sowohl der Lkw...
...als auch der Golf wurden total zerstört bei dem Crash.
...als auch der Golf wurden total zerstört bei dem Crash.
Die Thaddäusstraße musste nach dem Unfall komplett gesperrt werden.
Die Thaddäusstraße musste nach dem Unfall komplett gesperrt werden.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0