Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Das ist Deutschlands neues Comedy-Traumpaar

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
12.514

Verletzte und Schlägereien: So brutal war der Männertag in Sachsen!

Dresden – Alle Jahre wieder schlagen landauf, landab ein paar Feiertagsausflüger besonders über die Stränge. Hier die ganz und gar nicht Herren-taugliche Bilanz.
Nach einer Massenschlägerei am Sachsenplatz müssen einige der Beteiligten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.
Nach einer Massenschlägerei am Sachsenplatz müssen einige der Beteiligten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Von Torsten Hilscher

Dresden – Alle Jahre wieder schlagen landauf, landab ein paar Feiertagsausflüger besonders über die Stränge. Die ganz und gar nicht Herren-taugliche Bilanz:

  • Früher Abend am Dresdner Sachsenplatz. Zwischen etwa 15 Personen kommt es zu einer Massenschlägerei. Dabei werden vier Personen verletzt. Die Polizei kann drei Tatverdächtige schnappen, wird aber vollgepöbelt und beleidigt.
  • Später Nachmittag am Wiener Platz in Dresden. Fünf Dresdner geraten mit zwei Eritreern aneinander. Die Einheimischen waren laut Polizeibericht ziemlich betrunken, mussten den Rest des Tages in der Ausnüchterungszelle zubringen.
Am Herrentag hatte die Polizei in und um Dresden alle Hände voll zu tun.
Am Herrentag hatte die Polizei in und um Dresden alle Hände voll zu tun.
  • In Schellerhau kommt es am frühen Abend zu einer Wirtshausschlägerei. Anlass: Zwölf junge Männer hatten beim Gehen Dekoration und Biergläser mitgenommen.

    Als sich das Gasthaus-Personal die Sachen zurück holt, kommt es zu ersten „Tätlichkeiten“, wie die Polizei ausführt. Als die Diebe zurück kehren, geht’s im Lokal weiter. Später landen drei Beteiligte im Krankenhaus, ein 30-Jähriger erleidet sogar schwere Verletzungen.

  • In Sebnitz geraten auf einem Festgelände mehrere Gäste mit dem Sicherheitsdienst aneinander. Ergebnis: ein Besucher erleidet schwere Verletzungen. Nun ermittelt die Polizei – auch gegen die Sicherheitsleute.
  • In Riesa beleidigt eine Gruppe junger Männer andere. Es kommt zu Streit, Flaschen und Steine fliegen. Die Polizei kann fünf Angreifer schnappen. Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung werden folgen. Allerdings: Die Opfer attackieren kurz darauf unvermittelt in der Nähe einen 17-Jährigen und einen 27-Jährigen, der dazwischen geht. Nun wird auch gegen diese Gruppe ermittelt.

  • In Tharandt-Spechtshausen zünden mittags elf junge Männer mit Feuerwerk ein parkendes Fahrzeug an. Später fällt die Gruppe erneut auf. Einer von ihnen hatte im Vorfeld den Hitlergruß gezeigte und einen Zeugen beleidigt.

Und auch die Polizei in Leipzig zog eine Männertagsbilanz, mit einem kleinen Augenzwinkern berichten sie über den Fall eines 76-jährigen Radfahrers, dem die Straße plötzlich zu eng wurde:

"Als sich der Männertag bereits merklich seinem Ende näherte, machte sich ein Leipziger (76) per Fahrrad auf den Heimweg. An der Berliner Brücke wurde es ihm jedoch zum Verhängnis, über den Tag einige Halbe konsumiert zu haben, denn sein Alkoholisierungsgrad (1,12 Promille in der Atemluft) ließ die Breite des Radweges schrumpfen.

So kollidierte er mit der Bordsteinkante und stürzte, wobei dies jedoch nicht die letzte Ausfallerscheinung blieb – der Mann rief anschließend selbst bei der Polizei an und machte das Geschehen bekannt.

Vielleicht war der Anruf aber auch nur Ausdruck seiner Hoffnung, eine günstige Mitfahrgelegenheit zu erwischen, weil den beiden Fahrradreifen durch den Unfall die Luft ausgegangen war und er noch etliche Kilometer vor sich hatte.

Obwohl er dann tatsächlich ein Stück im Funkstreifenwagen zurücklegen konnte, an welchem er sich zuvor aufgrund seiner Gleichgewichtsstörungen anlehnen musste, blieb ihm eine Enttäuschung nicht erspart, denn die Fahrt war ein Abstecher im doppelten Sinne.

Sie galt allein der Durchführung einer Blutentnahme und führte hierzu auch noch zum Polizeirevier Leipzig-Nord, welches deutlich abseits der Wohnanschrift des Mannes (Leipziger Westen) gelegen ist."

Fotos: Steffen Füssel

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

NEU

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

NEU

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

NEU

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

NEU

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

NEU

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.317

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

4.575

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

4.440

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

7.323
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

5.950

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

9.587

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.643

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

414

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

970

Trauer um Astronaut John Glenn

1.220

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.049

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

4.662

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.148

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.671

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.181

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.126

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.103

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.289

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

4.912

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

8.383

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.000

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.046

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.207

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.041

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.335

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.602

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.625

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.329

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

384

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

2.894

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.343

So niedlich! Unerwarteter Nachwuchs im Allwetterzoo Münster

290

Hier kämpfen Fische ums nackte Überleben

4.482

Unglaubliche Veränderung! Wetten, diesen Star kennt ihr alle?

6.574

"Ich habe wirklich Angst um sie": Setzt Narumol ihr Leben aufs Spiel?

10.307

Dieser Clip drückt ganz schön auf die Tränendrüse!

4.139

Mann überfährt Rentner und will dann auch noch Geld haben

6.666

Du errätst nie, wo dieses süße Selfie geschossen wurde

6.026