Mann will Freundin Verlobungsring kaufen, doch seine Schwester macht ihm vorher eine Sache klar

Großbritannien - Darf das Geschenk für sich selbst teurer sein, als das für die Frau, die man heiraten, und mit der man bis ans Lebensende zusammenbleiben möchte, sein? Diese Frage stellte sich jetzt ein Reddit-User aus Großbritannien.

Ein Mann legt seiner Freundin einen Verlobungsring an.
Ein Mann legt seiner Freundin einen Verlobungsring an.  © 123rf/Dolgahov

Vor Frau, Haus und Kind muss erst mal ein Verlobungsring her. Vor allem in den USA ist das ein großes Thema.

Der Ring soll etwa drei Monatsgehälter kosten. Dafür muss man im Normalfall eine ganze Weile sparen. Das gehört sich auch so.

Im Schnitt geben die Amerikaner für den Ring damit etwa 5000 Euro aus! In Deutschland ist das glatt undenkbar. Der durchschnittliche Deutsche gibt zehn Prozent des Einkommens für den Klunker aus, zwischen 500 und 1000 Euro also, so der Stern.

Es gibt genügend Posts von Frauen, die von ihrem Ring maßlos enttäuscht sind. Darf man sich da aufregen?

Und auf der anderen Seite, darf man einen günstigen Verlobungsring überhaupt erst anbieten, vor allem wenn der Fernseher, den man kaufen will, teurer ist?

Fernseher teurer als der Verlobungsring: Darf er das?

Genau diese Frage stellt sich der Reddit-User "SomeLlamasinPyjamas": "Ich habe einen Ring ausgesucht, bei dem ich glaube, dass sie ihn mögen wird. Sie trägt sonst nie Ringe und ist kein großer Fan von Diamanten." Weiter erklärt der Brite, "der Ring ist günstig. Er hat mal 300 Pfund gekostet (etwa 332 Euro) und wurde auf 180 Pfund (etwa 199 Euro) heruntergesetzt."

Seine Schwester sei total entsetzt. Einen so billigen Ring könne er seiner Liebsten nicht geben, vor allem, weil sie diesen ja sicherlich ihren verlobten Freundinnen zeigen würde. Die kennen sich angeblich mit Ringen relativ gut aus. Da wäre eine öffentliche Blamage vorprogrammiert.

"Ich fange bald bei einem neuen Job an und hatte vor, mir einen Fernseher für 250 Pfund (etwa 286 Euro) zu kaufen. Da habe ich realisiert, dass ich gewillt bin, für ein Präsent an mich selbst mehr auszugeben als für ihren Ring." Der Reddit-Nutzer könne seine Schwester seit dem Gedanken besser verstehen. Sicher sei er sich dennoch nicht.

Positive Kommentarflut

In den Kommentaren reihen sich Dutzende Geschichten über verschiedenste "Ringe" - aus Zigaretten, Gummi, ganz schlicht, uvm. Der Kanon sagt im Großen und Ganzen, dass er einfach einen Ring kaufen soll, der ihr gefällt, egal was das Preisschild sagt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0