Sie ist auf Hilfe angewiesen: Wo ist die 29-jährige Mareike Rubart?

Lippe – Die Polizei sucht mit einem Foto nach der 29-jährigen Mareike Rubart. Sie ist seit Donnerstagmorgen, 9 Uhr, spurlos verschwunden.

Wer hat die 29-Jährige aus Lippe gesehen?
Wer hat die 29-Jährige aus Lippe gesehen?

Da die Frau geistig behindert ist, wirkt sie zeitweise desorientiert und ist auf Hilfe angewiesen. Zuletzt wurde sie in der Hiddeser Straße in Lippe gesehen.

Frau Rubart ist 1,65 Meter groß, von kräftiger Statur und hat kurze, dunkelblonde Haare. Sie ist bekleidet mit einer Jeans und einem schwarzen T-Shirt mit Schmetterlingsmotiv.

Hinweise zum Aufenthaltsort nimmt die Polizei Detmold unter der Telefonnummer 05231/6090 entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0