Spurlos verschwunden: 15-Jährige Lana wieder aufgetaucht!

Westerland - Die 15-jährige Lana Netelbusch aus Westerland auf der Nordsee-Insel Sylt wird vermisst. Mithilfe einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Polizei nach der Jugendlichen.

Lana ist am Donnerstag wieder aufgetaucht.
Lana ist am Donnerstag wieder aufgetaucht.  © Polizei Flensburg

Die 15-Jährige wurde zuletzt am Sonntag um 18 Uhr gesehen.

Seitdem fehlt jede Spur von der Teenagerin. Jetzt gibt es eine öffentliche Suchaktion der Polizei nach dem Mädchen.

Daran erkennt ist Lana Netelbusch zu erkennen:

  • Sie ist wesentlich sehbehindert und hat einen dadurch bedingt verlangsamten und vorsichtigen Gang,
  • sie ist etwa 1,70 Meter groß und wiegt 75 Kilogramm,
  • sie hat lange dunkle Haare und trägt eine lange, dunkle Daunenjacke.

Nach Informationen der Polizei hält sich Lana möglicherweise im Raum Flensburg auf.

Die 15-Jährige ist allerdings sehr mobil und könnte durchaus ihre kostenlosen Beförderungsmöglichkeiten in im öffentlichen Nahverkehr nutzen.

Wer Lana gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Sylt unter 04651 70470 in Verbindung zu setzen oder den Polizeiruf 110 zu wählen.

Update, 21. Februar 2019, 13 Uhr:

Wie die Polizei mitteilte, wurde die vermisste 15-Jährige Sylterin Lana Netelbusch am Donnerstag gefunden. Sie wurde wohlbehalten in Flensburg bei einem Bekannten angetroffen.

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0