VfB-Fan (62) wird vermisst: Polizei bittet um Hilfe

Stuttgart - Vermisst! Seit der Nacht von Sonntag auf Montag (4 Uhr) fehlt von einem 62-Jährigen aus dem baden-württembergischen Schorndorf jede Spur.

Der Vermisste wurde tot aufgefunden.
Der Vermisste wurde tot aufgefunden.

Wie die Polizei mitteilte, wisse man nur, dass der Mann vermutlich mit einem Auto der Marke Seat Leon mit dem Kennzeichen "WNKH 113" unterwegs ist.

Außerdem hielt sich der 62-Jährige, der auf dem Fahndungsbild im Stadion des VfB Stuttgart zu sehen ist, zuletzt gerne in Waldgebieten auf.

Nach aktuellen Erkenntnissen müsse davon ausgegangen werden, dass sich Klaus H. in einer hilflosen Lage befindet.

Folgende Beschreibung wurde von der Polizei veröffentlicht:

  • 1,75 Meter groß,
  • graues, schulterlanges Haar
  • Brillenträger
  • ist vermutlich mit einer schwarzen Arbeitshose und einem schwarzen Sweatshirt mit der Aufschrift einer Baufirma bekleidet.

Die Polizei Aalen bittet bei Hinweisen sich unter der Telefonnummer 07151 950-0 zu melden.

Update 26. November 12.10 Uhr: Der Mann wurde am Dienstag in einem Waldstück tot aufgefunden. (TAG24 berichtete)

Wie die Polizei mitteilte, wird Klaus H. seit der Nacht von Sonntag auf Montag vermisst. (Symbolbild)
Wie die Polizei mitteilte, wird Klaus H. seit der Nacht von Sonntag auf Montag vermisst. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0