13-Jährige seit Wochen verschwunden: Wo ist Sogbe?

Mainz - Die Polizei in Rheinland-Pfalz fahndet nach der 13-jährigen Sogbe C. aus Bad Kreuznach.

Die Fotomontage zeigt die Vermisste 13-Jährige.
Die Fotomontage zeigt die Vermisste 13-Jährige.  © Polizeipräsidium Mainz

Die Jugendliche ist seit Anfang Dezember 2018 verschwunden.

Seither hatte sie allerdings "mehrfach telefonischen Kontakt zu ihrer Mutter", wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mainz am Mittwoch sagte.

Demnach hätten Ermittlungen ergeben, dass Sogbe sich in den letzten Tagen im Raum Heidenheim und dem Großraum Stuttgart aufgehalten hat. Ob sie dort allerdings noch ist, weiß die Polizei nicht.

Die vermisste 13-Jährige ist circa 155 Zentimeter groß und von schlanker Statur. Sie hat schwarze Haare und eine dunkle Hautfarbe.

"Zuletzt trug sie eine braune Winterjacke sowie eine schwarze Jeanshose", sagte der Sprecher weiter und ergänzte: Die Jugendliche "spricht Deutsch mit Akzent".

Polizei bittet Öffentlichkeit um Mithilfe

Hinweise auf den Aufenthaltsort der 13-Jährigen nimmt die Polizei in Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 067188110 entgegen.

Zeugen können sich aber auch an jede andere Polizeidienststelle wenden.

Update, 12.Januar, 8.18 Uhr: Die Vermisstenfahndung wurde von der Polizei in Mainz wieder aufgehoben.

Die 13-Jährige Sogbe sei "aufgrund der nach ihr eingeleiteten Fahndung wieder nach Hause zurückgekehrt", sagte ein Polizeisprecher.

Titelfoto: Polizeipräsidium Mainz

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0