Wer hat sie gesehen? Cynthia (16) verschwindet nach Besuch bei Freund spurlos

Stendal - Auf der Suche nach der 16-jährigen Cynthia B. aus Stendal (Sachsen-Anhalt) wendet sich die Polizei mit einem Foto der Vermissten an die Öffentlichkeit.

Cynthia B. (16) ist seit Samstagmorgen vermisst. Sie besuchte einen Bekannten und kehrte nicht nach Hause zurück.
Cynthia B. (16) ist seit Samstagmorgen vermisst. Sie besuchte einen Bekannten und kehrte nicht nach Hause zurück.  © Polizei

Cynthia hat nach Polizeiangaben ihre Wohnanschrift in der Friedrich-Ebert-Straße in der Nacht zu Samstag gegen 3 Uhr verlassen. Sie ging zu einem Bekannten, der in der Röxer Straße wohnt.

In den frühen Morgenstunden soll sie sich dann wieder auf den Heimweg gemacht haben. "Dort kam sie nicht an und ist seitdem unbekannten Aufenthalts", so Polizeisprecher Bernd Glüse.

Nach der 16-Jährigen wurde bereits umfangreich gesucht. Auch Suchhunde, ein Polizeihubschrauber sowie Beamte und Feuerwehrkameraden waren involviert - leider erfolglos.

Cynthia wird wie folgt beschrieben:

  • 1,77 Meter groß und schlank
  • braune schulterlange Haare
  • grüne Augen
  • war bekleidet mit einer grauen Jacke, schwarzer Hose, grauen Schuhe und einem dicken Schal

Glüse: "Aktuelle Hinweise zum Aufenthalt der vermissten Person nimmt das Polizeirevier in Stendal unter der Nummer 03931685292 entgegen."

UPDATE, 15. Januar: Cynthia ist wieder aufgetaucht. Alle Infos zu ihrer Rückkehr erhaltet Ihr >>>hier.

Die 16-Jährige wohnt in Stendal (Sachsen-Anhalt).
Die 16-Jährige wohnt in Stendal (Sachsen-Anhalt).  © 123RF

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0