Vermisste Mädchen aus Jena von Straßenbahnfahrer gefunden

Jena - Seit den Abendstunden des Samstag werden zwei junge Mädchen aus Jena von ihren Familien vermisst. Jetzt bittet die Polizei um Unterstützung bei der Suche.

Die Polizei sucht mit Hochdruck nach den Mädchen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht mit Hochdruck nach den Mädchen. (Symbolbild)  © DPA

Die 14- jährige und ihre Bekannte sind vermutlich gemeinsam unterwegs. Der Polizei liegen derzeit keine Fotos vor, mit denen nach den Beiden gesucht werden kann, beschrieben werden sie wie folgt:

  • Die 14-Jährige ist etwa 1,65 Meter groß
  • schlank
  • schulterlange, schwarze, glatte Haare
  • dunkle Jacke, blaue Jeanshose, schwarze Schuhe
  • Ihre Freundin ist 1,65 Meter groß
  • schlank
  • schwarze, lange, nach hinten gekämmte Haare
  • grüne Jacke, eine Hose im Tarn- Look, weiße Schuhe

Sie halten sich vermutlich im Stadtgebiet Jenas auf. Es kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass sie die Stadt verlassen haben.

Hinweise zum Aufenthalt nimmt die Polizei Jena unter 03641/810 entgegen.

Es ist unklar, ob die beiden überhaupt noch in Jena sind. (Symbolbild)
Es ist unklar, ob die beiden überhaupt noch in Jena sind. (Symbolbild)  © DPA

Update 8.43 Uhr:

Die beiden kürzlich vermisst gemeldeten Mädchen aus Jena konnten vor wenigen Minuten wohlbehalten im Stadtgebiet Jena aufgegriffen werden, nachdem sie ein Straßenbahnfahrer anhand ihrer Beschreibung wiedererkannt und gemeldet hat. Die beiden Mädchen werden an ihre Eltern übergeben.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0