Krasse Veränderung! Das wird bald neu bei GZSZ

Top

Versuchter Mord? Mutmaßlicher Täter manipuliert Gasleitung

Top

Ex-Polizist sicher: Maddie wurde an reiche Familie in Afrika verkauft

12.889

Hauptrolle in Roma-Film: Sido wird Schauspieler

672
22.832

100 Vermummte randalieren in Leipzig!

Leipzig – Ausnahmezustand am späten Abend in Leipzig! Etwa 100 vermummte Personen wollten offenbar das Bundesverwaltungsgericht angreifen. Die Chaoten hinterließen eine Spur der Verwüstung.
Chaos auf dem Stadtring, wo die Polizisten mit Pflastersteinen angegriffen wurden.
Chaos auf dem Stadtring, wo die Polizisten mit Pflastersteinen angegriffen wurden.

Von Alexander Bischoff und Sebastian Wutzler

Leipzig – Ausnahmezustand am späten Abend in Leipzig! Etwa 100 vermummte Personen wollten offenbar das Bundesverwaltungsgericht angreifen. Direkt dahinter befindet sich auch das US-Generalkonsulat.

Die Chaoten kamen allerdings nicht bis zum Gebäude, hinterließen trotzdem eine Spur der Verwüstung.

Die Guerilla-Aktion dauerte nur wenige Minuten. Die schwarz gekleideten Angreifer kamen gegen 22.20 Uhr aus dem Johannapark, warfen Knallkörper und Farbbeutel.

Als die Polizei anrückte, wurden die Beamten mit Pflastersteinen attackiert. Außerdem brannte eine Containerbarrikade an der Tauchnitzstraße ab. Zudem wurde eine Haltestelle entglast.

"Eine Wut der Zerstörung mitten in der Stadt", so Polizeipräsident Bernd Merbitz, der sofort zum Einsatzort eilte. "Wir haben eine Person festgenommen. Ich bin entsetzt, dass auch ein mit Beamten besetzter Polizeiwagen mit Pflastersteinen angegriffen wurde."

Das Motiv ist laut Merbitz noch unklar: "Es könnte im Zusammenhang mit dem G7-Gipfel in Bayern zu sehen sein. Da sind wir aber noch in der Klärung."

Der Großteil der Angreifer konnte flüchten. Die Polizei zieht alle verfügbaren Kräfte zusammen und sucht nun nach den Chaoten. Außerdem werden das Gerichtsgebäude und das US-Generalkonsulat von den Beamten bewacht.

Diese Haltestelle wurde entglast.
Diese Haltestelle wurde entglast.

Am Sonnabend meldeten sich MOPO24-Leser, die unverschuldet in die Krawalle gerieten. Eine Leserin schreibt:

Guten Morgen liebes Mopo24-Team.

Mein Mann und ich, sowie zwei gute Freunde aus Leipzig, waren gestern mitten drin bei den "Randalen in Leipzig". Es ist wirklich beängstigend wenn man mit seinen Hunden draußen ist und dann erst komplett in Schutzkleidung auf einen zukommen und man sich dann umdreht und dann so ein Mopp von Vermummten auf einen zurennt, die Feuerwerkskörper zünden, Böller zünden und mit Steinen werfen.

Klar, hatten wir die Böller schon vorher gehört, aber es ist Stadtfest, da denkt man nicht gleich, dass es Randalierer sind. Es war beängstigend. Mein Mann hat nur unseren Hund auf den Arm genommen und ich hab gesagt "Leute lauft" und wir sind gerannt.

Da waren auch so viele Passanten, auch Kinder. Nicht auszumalen, was hätte alles passieren können. Es erinnerte schon sehr an Krieg. Unglaublich. Wie aus dem Nichts.

Die Bilanz des Angriffs

Die Chaoten tobten sich auf der Straße vor dem Gerichtsgebäude aus.
Die Chaoten tobten sich auf der Straße vor dem Gerichtsgebäude aus.

In der Nacht auf Sonnabend wurden mehrere Gebäude und Fahrzeuge sehr stark beschädigt, wobei die Höhe des Sachschadens von der Polizei noch nicht beziffert werden kann. Bei den Ausschreitungen wurden mehr als 200 Pflastersteine geworfen.

Besonders schlimm: Es wurden mehrere Polizeibeamte verletzt und drei Polizeifahrzeuge so stark beschädigt, dass sie nicht mehr einsatzbereit sind.

Für die Dauer des Polizeieinsatzes und die sich anschließende kriminaltechnische Tatortarbeit mussten die Kreuzung Karl-Tauchnitz-Straße/Harkortstraße und angrenzende Straßen bis ca. 2.00 Uhr gesperrt werden.

Die Polizei ermittelt nun wegen Landfriedensbruchs und bezüglich des Motivs in alle Richtungen. Wobei nicht auszuschließen ist, dass diese Aktion auch eine Resonanzreaktion auf die hohen Sicherheitsvorkehrungen des G7-Treffens sein kann.

Polizeichef Merbitz zu MOPO24

Die Polizei ist in höchster Alarmbereitschaft.
Die Polizei ist in höchster Alarmbereitschaft.
Polizeipräsident Bernd Merbitz machte sich vor Ort ein Bild vom Geschehen.
Polizeipräsident Bernd Merbitz machte sich vor Ort ein Bild vom Geschehen.

Fotos/Video: Alexander Bischoff

Denkt Nathalie Volk über eine Trennung von Frank nach?

6.122

Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

4.999

Frau auf offener Straße angeschossen und schwer verletzt

5.732

Fassanstich versaut: Ganze Sportmannschaft nimmt unfreiwillige Bierdusche

399

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.639
Anzeige

Dieser neue Trend sieht ziemlich eklig aus

6.658

Rechte, Linke, Ausländer begehen so viele politische Straftaten wie noch nie

2.093

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.891
Anzeige

So geht es in Deutschlands wohl verrücktester Schule zu

2.545

Frau wirft sich auf Streifenwagen und verletzt Polizistin im Gesicht

3.038

TV-Mobbing und Morddrohungen! Steht Honeys Karriere vor dem Aus?

4.057

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.267
Anzeige

So krass rastet Shakira beim Fußball-Spiel ihres Mannes aus

2.775

Gefasster Ladendieb ist offenbar ein Doppelmörder

8.129

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.920
Anzeige

Im Bett mit Micaela Schäfer: Nacktschnecke gibt es bald zum Anfassen

2.614

Bei Mc Donald's gibt's jetzt auch heiße Würstchen!

3.770

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.018
Anzeige

Familie mit drei Kindern landet mit drei Tagen Verspätung auf Gran Canaria

6.634

Auf dem Weg zu "Fast & Furious 8": Polizei stoppt Rowdys auf der Autobahn

2.226

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.606
Anzeige

Betrunkener Mann geht mit Armbrust auf Polizisten los

1.880

Große Ehre für Conchita Wurst: Dieser Modezar entwirft ihre Kostüme

679

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.761
Anzeige

Linksradikale wollen mitten durchs Myfest marschieren

667

Verfahren gegen "Bürgerwehr" wegen geringer Schuld eingestellt!

11.642

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

11.758
Anzeige

Mann spaziert mit 3,3 Promille über die Gleise

3.115

Leiche in verbranntem Auto: Identität aufgeklärt

4.558
Update

Mutmaßlicher Mörder von Thu T. geschnappt

10.441

Polizei findet blutüberströmtes Baby in Wohnung: Mutter gesteht Mord

11.751

1,80 Meter hoher Zaun soll Schule vor Junkies und Huren schützen

3.670

Loveparade-Katastrophe kommt jetzt doch vor Gericht!

2.674

Shitstorm! Rihanna setzt sich den Kopf der Queen auf

988

Migranten treten auf Lesbos in Flüchtlingslager in Hungerstreik

2.076

Exklusiv! Peter Neururer und Hans Sarpei hautnah

947

So lernte Jennifer Lopez ihre neue Liebe Alex Rodriguez kennen

1.288

YouTube-Skandal: Krasavice und Co. fordern Nacktfotos minderjähriger Fans!

8.043

Was machen denn diese Ziegen im Polizeiauto?

1.564

Irgendetwas fehlt doch auf diesem Foto von den Victoria's Secret-Models

11.402

Edeka bringt Einhorn-Klopapier mit Zuckerwatte-Duft auf den Markt

3.171

Mit diesen sieben Tipps verhinderst Du stinkende Fürze

11.692

Banden sie einen Flüchtling an einen Baum? Heute stehen diese Männer vor Gericht

5.847
Update

Diese Promis vernaschten Melanie Müllers Malle-Wurst

3.732

Ehemaliger Bundesliga-Profi und Nationalspieler erhängt sich in seinem Haus

35.679

Krebskranke 20-Jährige hatte nur einen Wunsch: Schön zu sterben

7.247

Großfahndung! Mann weiß nach Crash nicht mehr, wie viele Leute in seinem Auto saßen

18.505

Wagenknecht bedauert Erfolg Macrons bei der Frankreich-Wahl

6.469

Mann schleudert Ast auf fahrendes Auto: 7-Jährige verletzt

2.602

Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

5.251

Frankreich-Wahl: Macron liegt knapp vor Le Pen

2.973

Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

5.896

Bei "Grill den Henssler" läuft's mal wieder nicht gut für Honey

7.529

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

10.015

19-Jährige macht per Spotify Schluss

5.231