Heute soll der Bundestag die umstrittene Pkw-Maut besiegeln

Top

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

Neu

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

Neu

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

Neu
22.827

100 Vermummte randalieren in Leipzig!

Leipzig – Ausnahmezustand am späten Abend in Leipzig! Etwa 100 vermummte Personen wollten offenbar das Bundesverwaltungsgericht angreifen. Die Chaoten hinterließen eine Spur der Verwüstung.
Chaos auf dem Stadtring, wo die Polizisten mit Pflastersteinen angegriffen wurden.
Chaos auf dem Stadtring, wo die Polizisten mit Pflastersteinen angegriffen wurden.

Von Alexander Bischoff und Sebastian Wutzler

Leipzig – Ausnahmezustand am späten Abend in Leipzig! Etwa 100 vermummte Personen wollten offenbar das Bundesverwaltungsgericht angreifen. Direkt dahinter befindet sich auch das US-Generalkonsulat.

Die Chaoten kamen allerdings nicht bis zum Gebäude, hinterließen trotzdem eine Spur der Verwüstung.

Die Guerilla-Aktion dauerte nur wenige Minuten. Die schwarz gekleideten Angreifer kamen gegen 22.20 Uhr aus dem Johannapark, warfen Knallkörper und Farbbeutel.

Als die Polizei anrückte, wurden die Beamten mit Pflastersteinen attackiert. Außerdem brannte eine Containerbarrikade an der Tauchnitzstraße ab. Zudem wurde eine Haltestelle entglast.

"Eine Wut der Zerstörung mitten in der Stadt", so Polizeipräsident Bernd Merbitz, der sofort zum Einsatzort eilte. "Wir haben eine Person festgenommen. Ich bin entsetzt, dass auch ein mit Beamten besetzter Polizeiwagen mit Pflastersteinen angegriffen wurde."

Das Motiv ist laut Merbitz noch unklar: "Es könnte im Zusammenhang mit dem G7-Gipfel in Bayern zu sehen sein. Da sind wir aber noch in der Klärung."

Der Großteil der Angreifer konnte flüchten. Die Polizei zieht alle verfügbaren Kräfte zusammen und sucht nun nach den Chaoten. Außerdem werden das Gerichtsgebäude und das US-Generalkonsulat von den Beamten bewacht.

Diese Haltestelle wurde entglast.
Diese Haltestelle wurde entglast.

Am Sonnabend meldeten sich MOPO24-Leser, die unverschuldet in die Krawalle gerieten. Eine Leserin schreibt:

Guten Morgen liebes Mopo24-Team.

Mein Mann und ich, sowie zwei gute Freunde aus Leipzig, waren gestern mitten drin bei den "Randalen in Leipzig". Es ist wirklich beängstigend wenn man mit seinen Hunden draußen ist und dann erst komplett in Schutzkleidung auf einen zukommen und man sich dann umdreht und dann so ein Mopp von Vermummten auf einen zurennt, die Feuerwerkskörper zünden, Böller zünden und mit Steinen werfen.

Klar, hatten wir die Böller schon vorher gehört, aber es ist Stadtfest, da denkt man nicht gleich, dass es Randalierer sind. Es war beängstigend. Mein Mann hat nur unseren Hund auf den Arm genommen und ich hab gesagt "Leute lauft" und wir sind gerannt.

Da waren auch so viele Passanten, auch Kinder. Nicht auszumalen, was hätte alles passieren können. Es erinnerte schon sehr an Krieg. Unglaublich. Wie aus dem Nichts.

Die Bilanz des Angriffs

Die Chaoten tobten sich auf der Straße vor dem Gerichtsgebäude aus.
Die Chaoten tobten sich auf der Straße vor dem Gerichtsgebäude aus.

In der Nacht auf Sonnabend wurden mehrere Gebäude und Fahrzeuge sehr stark beschädigt, wobei die Höhe des Sachschadens von der Polizei noch nicht beziffert werden kann. Bei den Ausschreitungen wurden mehr als 200 Pflastersteine geworfen.

Besonders schlimm: Es wurden mehrere Polizeibeamte verletzt und drei Polizeifahrzeuge so stark beschädigt, dass sie nicht mehr einsatzbereit sind.

Für die Dauer des Polizeieinsatzes und die sich anschließende kriminaltechnische Tatortarbeit mussten die Kreuzung Karl-Tauchnitz-Straße/Harkortstraße und angrenzende Straßen bis ca. 2.00 Uhr gesperrt werden.

Die Polizei ermittelt nun wegen Landfriedensbruchs und bezüglich des Motivs in alle Richtungen. Wobei nicht auszuschließen ist, dass diese Aktion auch eine Resonanzreaktion auf die hohen Sicherheitsvorkehrungen des G7-Treffens sein kann.

Polizeichef Merbitz zu MOPO24

Die Polizei ist in höchster Alarmbereitschaft.
Die Polizei ist in höchster Alarmbereitschaft.
Polizeipräsident Bernd Merbitz machte sich vor Ort ein Bild vom Geschehen.
Polizeipräsident Bernd Merbitz machte sich vor Ort ein Bild vom Geschehen.

Fotos/Video: Alexander Bischoff

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

Neu

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

1.515

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

4.653
Anzeige

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

4.063

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

1.621

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.620
Anzeige

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

13.481

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

5.509

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.604
Anzeige

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

4.016

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

4.263

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

4.632

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.374
Anzeige

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

5.723

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

17.042

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

4.295

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

6.009

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

2.694

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

2.306

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

3.335

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.771

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

7.819

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

2.253

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

7.013

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

8.798

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

4.922

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.349

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

589

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

5.877

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

3.935

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

8.555

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

15.974

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

1.604

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

11.434

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

3.814

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

26.910
Update

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

9.824

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

13.933

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

3.574

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

3.403

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.850

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

22.228

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

3.455

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

2.028

Boote treiben brennend auf der Spree

3.237

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

7.963

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.831

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

8.902
Update

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

4.050

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

2.705

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.462

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

9.190

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

6.439

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.636

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

6.329