Verona Pooth entschuldigt sich mit sexy Post bei Fans

Düsseldorf - Das ist dann doch ein wenig dumm gelaufen, aber Verona Pooth (50) macht natürlich das Beste daraus.

Manchmal ist Frau Pooth etwas schusselig. Ihre Fans finden das klasse.
Manchmal ist Frau Pooth etwas schusselig. Ihre Fans finden das klasse.  © DPA

Was ist passiert? Verona hat ein sexy Selfie in Unterwäsche auf Instagram gepostet. Ihre Fans hat's wie immer gefreut und sie haben fleißig geliket und kommentiert.

Doch dann das: "Oh sorry, ich habe aus Versehen mein Post gelöscht🤪 🙈", schreibt Verona auf Instagram. Und sie bedankt sich freundlich für die positive Resonanz. "vielen Dank 🙏🏽 für die 👉🏽112 super charmanten netten Komplimente & 👉🏽1643 likes...sorry 🙌🏽", schreibt sie.

Dazu postet sie das gelöschte Foto einfach noch einmal. Das kommt bei den Fans sogar noch besser an als beim ersten Mal.

"Über einen Doppelpost von einer sexy Lady in Unterwäsche wird man(n) sich hier nicht beklagen 😏😉😍", schwelgt ein Fan. Und ein anderer findet: "Verona warum wundert es mich nicht das du deinen eigenen Post löscht haha süss"

Das Ergebnis: Aus 1643 sind zwischenzeitlich 6236 Likes geworden, aus 112 Kommentaren 233.

Mehr zum Thema Verona Pooth:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0