Verona Pooth zeigt Bein und erinnert an ein Märchen

Düsseldorf - Verona Pooth (51) als gestiefelte Katze? Ja, auf Instagram! Die hübsche Autorin, Moderatorin und Unternehmerin zeigt dort für ihre Fans gerade extrem viel Bein.

Verona Pooth (51) zeigt Stiefel.
Verona Pooth (51) zeigt Stiefel.  © Instagram/Verona Pooth

Wie selbstbewußt Verona Pooth auftritt, wissen ihre Fans längst. Zusätzlich ist die 51-Jährige auch noch sehr humorvoll und hat immer den passenden Spruch parat.

So zeigt die Model-Mama aktuell bei Instagram unter anderem ihre langen Beine und schreibt dazu: "Die gestiefelte Katze 🐱 Miau".

Zur Erklärung: Ihre langen Beine hat sie in schwarze Stiefel gesteckt. Ihr Spruch ist angelehnt an "Der gestiefelte Kater", ein berühmtes Märchen der Gebrüder Grimm.

Verona Pooth sorgt mit dem Foto auf jeden Fall für einen Hingucker und ihre vor allem männlichen Fans sind begeistert.

"Super, da glaubt man glatt wieder an Märchen", scherzt ein Fan unter dem Foto von Verona Pooth.

Ein anderer schreibt: "Das sieht ja super aus."

Eine kleine Ermahnung muss Verona Pooth aber auch ertragen: "Schuhe auf dem Sofa, 😉Verona wo bleiben deine Manieren?"

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0