Verona Pooth zeigt uns ihren "Winterspeck"

Düsseldorf/Köln - Model, Moderatorin und Buchautorin Verona Pooth (50) zeigt ihren Instagram-Fans mal wieder eine weitere Seite aus ihrem Leben. Aktuell trainiert sie regelmäßig, um ihren angeblichen Winterspeck wegzuschwitzen.

Verona Pooth macht Sport.
Verona Pooth macht Sport.  © Instagram/VeronaPooth

"Hallo ihr Lieben, ich bin fit wie ein Turnschuh. Habe jetzt wieder mit meinem Sportprogramm angefangen...Ich trainiere 3-4 mal die Woche", gibt Verona Pooth ihr Trainingsgeheimnis preis.

Dazu hat sie ein Video in Zeitlupe gestellt, wie sie sich durch ihre dunkle Haarpracht fährt.

Ein weiteres Foto zeigt sie bei einer vorgebeugten Liegestütze.

Wer beim Anblick ihres Fitnessprogramms noch keine Lust auf Sport bekommen hat, den fragt Verona Pooth direkt: "Habt ihr Lust mitzumachen??? Der Winterspeck muss weg...", schreibt sie mit einem zwinkernden Auge bei Instagram.

Bei der Figur fragen sich viele Fans, welchen Winterspeck sie meint. Denn das Model scheint bereits fit für den Sommer zu sein!

"Du bist top schlank. Speck seh ich keinen. Ich mache ja auch immer Sport, hab zwar nicht deine Gene, aber man kann durch Training alles etwas straffer bekommen", lobt eine Pooth-Anhängerin.

Ein männlicher Verehrer achtet eher auf ihren Po: "Traumkörper einer durchtrainierten und einer schönen sexy Frau. Übrigens hast einen sexy Po."

Verona Pooth sieht aber nicht nur gut aus, sondern ist auch als Buchautorin erfolgreich. Ihr neues Buch "Nimm dir alles, gib viel -das Verona-Prinzip" ist seit der Veröffentlichung vor wenigen Tagen ein echter Erfolg.

Übrigens: An diesem Freitag (8. März) stellt sie es auch in Köln bei einer Signierstunde vor. Im "Depot"-Laden am Neumarkt 8-10 signiert Verona Pooth von 16.30 Uhr bis 18 Uhr ihr neues Buch.

Titelfoto: Instagram/VeronaPooth

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0