Verrückt nach Meer: Jetzt endlich neue Folgen vom Kreuzfahrtschiff

Die beliebte Kreuzfahrt Doku-Serie geht nun schon in die 9. Staffel. Auch dieses Mal sorgen Prominente wie Stefan Mross und Anna-Carina Woitschak bei "Verrückt nach Meer" für unvergessliche Highlights an Board.

Am 13.11. ist es endlich so weit: Sehnsüchtig wartende Fans der Kreuzfahrt-Serie werden wochentags täglich 16.10 Uhr im Ersten in fremde Länder entführt.

Wer die zahlreichen Wiederholungen der vergangenen Staffeln schon auswendig kennt, erlebt jetzt endlich 70 neue Episoden voller spannender Abenteuer einer Reise rund um den Erdball.

Natürlich lässt die Crew um den unverwechselbaren Kapitän Morten Hansen uns auch diesmal wieder am Real Life einer Weltreise auf dem Kreuzfahrtschiff teilhaben.

Von der alten in die Neue Welt - 62 Orte zum Träumen in 24 Ländern

In Genua sticht die "Grand Lady" in See.
In Genua sticht die "Grand Lady" in See.  © 123rf.com/bloodua

In Genua heißt es Leinen los: Die legendäre Kreuzfahrt beginnt im spanischen Mittelmeer und entführt den Zuschauer zu weltberühmten historischen Stätten.

Spanien, Griechenland, Italien und Kroation locken mit traumhaften Stränden, einzigartiger Kultur und romantischen Begegnungen.

Selbst die Windstärke acht bis neun bringt den Kapitän bei der Überfahrt nach Sardinien nicht aus der Ruhe. Ob das die Küchenmannschaft genau so sieht?

Kapitän Robert Fronenbroek übernimmt die Fahrt in die Neue Welt. Neben den USA, Mexiko, Buenos-Aires, Brasilien und Costa Rica bereisen die Gäste viele weitere Länder des amerikanischen Kontinents. Einige davon sind sogar für die Mannschaft der MS Artania absolutes Neuland.

Wusstet Ihr eigentlich, dass die "Grand Lady", die MS Artania, 1984 von Lady Diana getauft wurde?

Auf einer majestätischen Länge von 231 Metern bieten neun Decks für 1200 Gäste die perfekten Bedingungen für eine einmalige Weltreise.

Abenteuer vom Paragliding bis zum Klanggarten

Insgesamt steuern Crew und Gäste 80 Häfen an. Die Zuschauer lernen einige ausgewählte Passagiere und ihre einmaligen Geschichten und Erlebnisse kennen. Praktikanten geben exklusive Einblicke in die Höhen und Tiefen ihrer Arbeit.

Die Großküche eines Kreuzfahrtschiffs ist logistisch perfekt organisiert. Hier sitzt jeder Handgriff bei der Mannschaft aus aller Welt. Wie wird sich Küchenpraktikantin Franzi da schlagen, welche Schwierigkeiten erwarten sie?

Auch Kreuzfahrtdirektor Klaus Gruschka darf an Board natürlich nicht fehlen. Der unternimmt gemeinsam mit Kapitän Hansen in Folge 4 gleich mal eine Tuk-Tuk-Tour auf Sardinien.

Wolltet Ihr Stefan Mross und die ehemalige DSDS-Teilnehmerin Anna-Carina Woitschak schon immer mal in Alicante knietief im Schlamm steckend erleben?

Von Venedig bis zur italienischen Hafenstadt Brindisi sind zudem "The Clairvoyants" Thommy Ten und Amélie van Tass zu Gast. Während der Verrückt nach Meer Sendetermine vom 10. bis 17. Januar 2020 können sich Freunde der Volksmusik auf die Stars von VoXXclub freuen.

Stefan Mross und Anna-Catarina Woitschak sind in den Folgen 342-346 an Bord und vom 14. bis zum 20. November im Fernsehen zu sehen.
Stefan Mross und Anna-Catarina Woitschak sind in den Folgen 342-346 an Bord und vom 14. bis zum 20. November im Fernsehen zu sehen.  © Bild: BR/Bewegte Zeiten Filmproduktion/Gerrit Mann

"Prinzessin" löst "Grand Lady" ab - Eleganz auf ganzer Linie

Ihr wolltet schon immer wissen, wie es hinter den Kulissen eines Kreuzfahrtschiffes zugeht? Diesmal können die Zuschauer sogar bei einer Schiffstaufe dabei sein. Zum Ende der Staffel geht die Reise auf der "Prinzessin" weiter.

Ob sich das Schiff auch damenhaft manövrieren lässt? Die Zuschauer erfahren es, wenn die Fahrt in Richtung Norwegen, Niederlande, Belgien und Großbritannien fortgesetzt wird.

Verträumte Buchten, atemberaubende Entdeckungsreisen an Land und jede Menge große Emotionen erwarten den ARD Zuschauer in Staffel 9 "Verrückt nach Meer".

Mehr zum Thema Verrückt nach Meer:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0