Schock beim Rekordmeister: Bayern-Star festgenommen!

4.044

Millionen-Diebstahl: SEK nimmt bei Razzia Bande hoch

3.029

In Berlin soll Werbung bald verboten sein

270

Sommerferien: Tolle Ausflugs-Ideen, die nicht viel kosten

4.073
3.002

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

Die Armee bombardierte versehentlich ein Flüchtlingslager. Mehrere Menschen sind bei dem Angriff gestorben.
Bei der Bombardierung wurden mehrere Menschen getötet. (Archivbild)
Bei der Bombardierung wurden mehrere Menschen getötet. (Archivbild)

Abuja - Ein nigerianisches Kampfflugzeug hat versehentlich ein Flüchtlingslager bombardiert und dabei mindestens 50 Menschen getötet.

In dem Lager Rann nahe der Stadt Maiduguri im nordöstlichen Bundesstaat Borno seien zudem weitere 120 Menschen verletzt worden, berichtete die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) am Dienstagabend in Paris mit Verweis auf örtliche Mitarbeiter. Das nigerianische Militär hatte zuvor von "Dutzenden Toten" gesprochen.

Das Rote Kreuz erklärte, sechs örtliche Mitarbeiter der Hilfsorganisation seien getötet und mindestens 13 weitere verletzt worden. Sie gehörten zu den Teams, die in dem Lager rund 25 000 Binnenflüchtlinge versorgen, wie die Organisation auf Twitter erklärte.

Der Luftangriff hatte dem Militär zufolge einer Versammlung von Mitgliedern der islamistischen Terrororganisation Boko Haram gelten sollen, wie Generalmajor Lucky Irabor erklärte. Die Streitkräfte hätten Hubschrauber geschickt, um die Verletzten zu bergen. Wie viele Menschen genau getötet oder verletzt worden seien, sei noch unklar.

Die Helfer vor Ort seien schockiert, erklärte MSF. Die Mitarbeiter der Organisation seien bereit, Erste Hilfe zu leisten. Dafür müssten die Behörden allerdings dafür sorgen, dass Verletzte in Sicherheit gebracht werden könnten - das gelte für den Land- und den Luftweg. Teams von MSF im Tschad und in Kamerun stünden bereit, die Verletzten zu behandeln.

Die sunnitischen Fundamentalisten der Boko Haram haben seit 2009 bei Angriffen und Anschlägen im Nordosten Nigerias und angrenzenden Gebieten mindestens 14 000 Menschen getötet. Rund 2,7 Millionen Menschen sind UN-Angaben zufolge vor der Gewalt geflohen. Auch die Menschen im Lager Rann haben zum Großteil Schutz vor dem Terror der Boko Haram gesucht.

Fotos: DPA

Hier löst ein AfD-Stand einen Großeinsatz der Polizei aus

5.843

Neonazis schlagen Mann bei Saufgelage fast tot

1.849

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.109
Anzeige

Nach London! Erstes Hochhaus in Deutschland wird geräumt

3.902
Update

Robbies Busen-Fan: So fühlt sich das Superstar-Autogramm an

11.336

AfD-Petry erfreut über Merkels "Ehe"-Umschwung

4.165

An dieser deutschen Uni geht's nur um Sex

3.514

Du bist Schlaflos? Schau Dir das an!

Anzeige

Unbekannte randalieren auf Friedhof

307

Diese Beichte von Jens Büchners Daniela schockt die Zuschauer

11.160

Der Brexit könnte Frankfurt zum neuen London machen

209

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.278
Anzeige

Vater will Tochter vor Betrunkenen schützen und wird verletzt

3.379

Eintracht Frankfurt leiht Offensiv-Juwel Luka Jovic

108

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.222
Anzeige

15-Jährige in Falle gelockt und vergewaltigt

10.084

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa legt Revision ein

229

Laschet zum neuen Ministerpräsidenten von NRW gewählt

96

Grausam! Hündin getötet und mit Betonblock versenkt

10.206

Im Suff! Nackter durchradelt Kleinstadt

1.889

Neuer Fitnesstrend? Vaginal Kung Fu

5.134

Alles Gülle! Allgäu-Bauer startet Ekel-Attacke auf Badegäste

2.989

21-Jährige an ihrem Geburtstag mit Säure überschüttet

3.863

Böse Überraschung: Onlineflirt endet im Krankenhaus

4.245

Weil er ihm einen schönen Tag wünschte: Mann sticht Friseur mit Messer nieder

4.094

Wie in einem Horrorfilm: Jesus-Figur komplett in Flammen

1.692

Mann wird vom Bus überfahren und geht dann in den Pub, als wäre nichts

2.074

"Träumchen" und "Schätzchen" erkunden neues Wohnzimmer in Berliner Zoo

157

47-Jähriger läuft auf Gleisen und wird von S-Bahn gerammt

1.224

Krank! Brutaler Tierquäler verletzt Pferde an den Genitalien

1.761

Korruption, Erpressung und Betrug: MDR-Skandal kommt vor Gericht

5.655

Bundesweite Razzia! Polizei gelingt Schlag gegen Rockerbande

3.658

Reichsbürgerin klaut Prozessakte aus Gericht: Haft!

3.217

Video: 14-Jährige fällt aus Seilbahn und wird unten von Mann aufgefangen

3.027

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

171

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

4.750

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

15.027

Schwangere Frau landet nach Orgasmus im Rollstuhl

10.645

Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

4.808
Update

Jugendlicher im Rhein vermisst

236

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

1.645

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

2.559

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

485

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

256

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

218

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

2.953

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

198

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

3.062

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

1.594

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

7.287

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

25.972

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

1.686

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

687

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

40.597

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

389