Traktor geht während Feld-Arbeit plötzlich in Flammen auf

Versmold - Die Feuerwehr wurde am Samstag alarmiert, weil an der Ecke Lindenbreede/Lange Straße in Versmold ein Traktor brannte.

Die Feuerwehr wurde wegen eines brennenden Traktors alarmiert.
Die Feuerwehr wurde wegen eines brennenden Traktors alarmiert.

Als die Einsatzkräfte kamen, brannte das landwirtschaftliche Fahrzeug bereits komplett. "Nach ersten vorläufigen polizeilichen Ermittlungen brach der Brand während der Arbeiten auf dem Feld aus", so ein Sprecher der Polizei.

Der 69-jährige Fahrer bemerkte Rauch aus einem Sicherungskasten. Als er diesen öffnete, schlugen ihm bereits die Flammen entgegen.

Die Feuerwehrleute löschten den Brand mit Löschschaum. Der Sachschaden wird auf mehrere 10.000 Euro geschätzt.

Während der Löscharbeiten musste die Lange Straße für gut eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Traktor bereits komplett in Flammen.
Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Traktor bereits komplett in Flammen.
In einem Sicherungskasten soll das Feuer ausgebrochen sein.
In einem Sicherungskasten soll das Feuer ausgebrochen sein.
Während der Löscharbeiten musste die Lange Straße komplett gesperrt werden.
Während der Löscharbeiten musste die Lange Straße komplett gesperrt werden.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0