Horror-Fund: Blut fließt aus Altkleidercontainer!

Versmold - Aufgebrachte Zeugen meldeten sich am Dienstagmorgen bei der Polizei in Gütersloh und meldeten Blut, das aus einem Altkleidercontainer im Versmolder Stadtteil Loxten austrat.

Mehrere Säcke Schlachtabfälle befanden sich in dem Container.
Mehrere Säcke Schlachtabfälle befanden sich in dem Container.

"Um den Spuren vor dem Container möglichst zeitnah nachzugehen, wurde die Feuerwehr hinzugezogen", teilte ein Polizeisprecher mit. Gemeinsam öffneten sie den Altkleidercontainer.

Dort fanden sie mehrere Säcke mit Schlachtabfällen!

Offenbar handelt es sich dabei um die Kadaver von getöteten Schafen, die in dem Container entsorgt wurden.

Gegen 9 Uhr, als die Polizei eintraf, waren bereits zwei Liter Blut auf den ruhig gelegenen Parkplatz an der Straße Am Sportplatz gelaufen. Die Feuerwehr reinigte den Platz mit Wasser.

Jetzt sucht die Polizei dringend Zeugen, die Hinweise zu dem ungewöhnlichen Fund machen können. Unter der Telefonnummer 05241/8690 ist die Polizei Gütersloh zu erreichen.

Es soll sich um die Kadaver von Schafen handeln.
Es soll sich um die Kadaver von Schafen handeln.
Die Polizei hat den Parkplatz abgesperrt.
Die Polizei hat den Parkplatz abgesperrt.
Zwei Liter Blut waren bereits aus dem Container geflossen.
Zwei Liter Blut waren bereits aus dem Container geflossen.
Die Polizei sucht jetzt dringend nach Zeugen.
Die Polizei sucht jetzt dringend nach Zeugen.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0