Gesuchter Viktor S. wird tot in Waldstück entdeckt

Versmold – Immer noch fehlt jede Spur von dem 57-jährige Viktor S. aus Versmold. Er wird seit bereits seit Sonntag vermisst.

Der Gesuchte wurde am Samstag, den 14. April, gefunden.
Der Gesuchte wurde am Samstag, den 14. April, gefunden.  © Polizei Gütersloh

Laut Polizei wurde der psychisch kranke Viktor S. am Sonntag gegen 13 Uhr zuletzt auf einem roten Damen-Cityrad mit Korb an der Münsterstraße gesehen.

Der 57-Jährige verließ am Sonntag, ohne einen Grund zu nennen, mit einem Fahrrad sein Zuhause und kam nicht mehr zurück.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • 1,77 Meter groß
  • kräftig gebaut
  • dunkle kurze Haare
  • bekleidet mit einem blaubraun-gestreiften Reißverschlusspullover und einer schwarze Jogginghose

Hinweise zu dem Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Polizei Gütersloh rund um die Uhr unter 110 oder unter der Telefonnummer 05241/8690 entgegen.

UPDATE, Sonntag, den 14. April, 8.28 Uhr: Viktor S. wurde tot in einem Waldstück in der Nähe der Münsterstraße gefunden. Aufgrund der Auffindesituation geht die Polizei von einem Suizid aus.

Die Polizei suchte nach dem Vermissten. (Symbolbild)
Die Polizei suchte nach dem Vermissten. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0