Versöhnt sich Meghan mit ihrem Vater?

London - Kommt es endlich zur großen Versöhnung? Wie "Gala" erfahren haben will, möchte Herzogin Meghan (38) die anstehende Amerika-Reise mit Prinz Harry (35) und Baby Archie nutzen, um sich mit ihrem Vater auszusprechen.

Herzogin Meghan (38) reist mit ihrer kleinen Familie demnächst in die USA, um Thanksgiving bei ihrer Mutter zu verbringen.
Herzogin Meghan (38) reist mit ihrer kleinen Familie demnächst in die USA, um Thanksgiving bei ihrer Mutter zu verbringen.  © dpa/Jeremy Selwyn

Seit Monaten herrscht zwischen dem Vater-Tochter-Gespann Funkstille, weil Thomas Markle (75) immer wieder mit der Presse über seine Tochter plauderte.

Doch offenbar ist die frischgebackene Mutter der Eiszeit überdrüssig, will sich versöhnen.

"Das liegt ihr sehr am Herzen, sie liebt ihn immer noch", zitiert das Magazin einen Mitarbeiter der Royals.

Wir sind gespannt, ob diese Familienfehde nun tatsächlich ein Ende findet.

Offenbar ist während der Reise auch ein Besuch bei Thomas Markle (75) geplant.
Offenbar ist während der Reise auch ein Besuch bei Thomas Markle (75) geplant.  © SplashNews

Mehr zum Thema Royals:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0