Kettensägen-Angreifer nach Deutschland geflüchtet?

Top
Update

Alles wegen einer Katze! BMW fällt Laternenmast

Top

Weil er anderen Glauben hat: Gang verprügelt 25-Jährigen in Shisha-Bar

Top

Feuer bricht auf Donau-Schiff aus! Zimmer komplett ausgebrannt, Menschen verletzt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

32.848
Anzeige
1.219

Versuchte Brandstiftung in Waldheim: Polizei sucht Zeugen

Drei Täter hatten am späten Dienstagabend versucht, eine Asylunterkunft in einem Mehrfamilienhaus anzuzünden. #Waldheim
Am Dienstag versuchten drei Unbekannte, eine Asylunterkunft in Waldheim anzuzünden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, um die Tat aufklären zu können (Symbolbild)
Am Dienstag versuchten drei Unbekannte, eine Asylunterkunft in Waldheim anzuzünden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, um die Tat aufklären zu können (Symbolbild)

Waldheim - Eine versuchte Brandstiftung an einer Asylunterkunft in Waldheim beschäftigt die Polizei. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen der Tat.

Am Dienstag, den 4. April hatten drei Unbekannte gegen 22.30 Uhr versucht, eine Asylunterkunft in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße 1 anzuzünden.

Nach Angaben der Polizei liefen die drei männlichen Personen auf der Hauptstraße auf Höhe des Supermarktes LIDL in Richtung Innenstadt. Bei dem Mehrfamilienhaus angekommen, versuchten sie durch ein offen stehendes Fenster im Erdgeschoss, eine Gardine mit einem unbekannten Gegenstand anzuzünden.

Doch die drei Täter wurden durch einen dunklen Kombi gestört, der abbremste und langsam an ihnen vorbeifuhr. Daraufhin flüchteten die Männer zunächst, kamen nach ein paar Minuten aber zurück und versuchten ein zweites Mal, die Gardine anzuzünden. Personen wurden dabei nicht verletzt.

Das Operative Abwehrzentrum der Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen und sucht nun nach dem Fahrer des Kombis. Die Ermittler bitten den Autofahrer, sich zu melden. Dieser habe das Geschehen vermutlich beobachtet und könnte wichtige Hinweise zu dieser Straftat liefern.

Darüber hinaus sucht die Polizei nach weiteren Zeugen, die die versuchte Brandstiftung und die Täter beobachtet haben. Entsprechende Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz unter der Nummer 0371/38749 5808 entgegen - oder jede andere Polizeidienststelle.

Fotos: dpa (Symbolbild)

Aus Protest! Wütende Anwohner bauen Mauer um neues Flüchtlingsheim

Neu

Muss der DFB bald 26 Millionen Euro Steuern nachzahlen?

Neu

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.421
Anzeige

Frau zerkratzt Streifenwagen, dann eskaliert die Situation

Neu

Das gab's noch nie! ALDI verblüfft mit krasser Veränderung

Neu

Schwarzfahrer transportiert kiloweise Drogen im Rucksack

Neu

Darf man die schweizer Hanf-Zigaretten eigentlich mit zu uns nehmen?

Neu

Dieser US-Megastar macht jetzt Mode für Aldi

Neu

Lamborghini ausgeliehen, dann macht der Besitzer eine seltsame Entdeckung

Neu

Im Hochsicherheits-Gefängnis: Insassen klauen 46 Kilo Fleisch und verstecken es

Neu

Massenmörder-Bär: Warum seinetwegen 200 Schafe von der Klippe sprangen

Neu

Als Polizei ihre Wohnung stürmt und Drogen findet, fällt eine Mutter aus allen Wolken

Neu

Nach Skandal-Video im Polizeiauto: Nino de Angelo bereut Suff-Fahrt

Neu

Lärm in Frankfurt: Härtere Regeln für Nachtflugverbot?

Neu

Weil er den Job nicht bekam: Rentnerin mit Kissen erstickt

Neu

50 Passagiere evakuiert. Verhinderte Polizei auf A13 einen Busbrand?

Neu

Geburtstagskind mit 4,48 Promille auf dem Mofa erwischt

1.181

Polizeieinsatz in Kassel sorgt für Bahn-Chaos

125

Lebensgefährliches Dengue-Fieber in diesem Urlaubsland stark ausgebrochen

3.802

Lebensgefahr! Hersteller ruft Rasselhammer für Kleinkinder zurück

374

Gegen die Einsamkeit: Ex-Hure fordert Sex auf Rezept

2.077

Achtung an alle Raucher: In diesem Land wird Euer Urlaub zur Qual

1.681

40.000 Euro übergab der Mann dem Fremden

239

Ist das DER Meilenstein in der Forschung der HIV-Therapie?

1.365

Rettungswagen im Einsatz kracht in Opel: Zwei Verletzte

2.816

Vor Charlize Therons Augen: Ihre Mutter erschoss ihren Vater

1.757

Welpen wird dutzende Male in den Kopf geschossen, doch der Kleine gibt nicht auf

2.498

Sechs Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

118

Angelina Heger hat keinen Bock mehr auf Berlin

1.839

Veto! Bewahrt dieser Mann Polen vor der Diktatur?

837

Marine rettet zwei Elefanten aus Indischem Ozean

1.450

Biker kracht frontal in entgegenkommendes Auto und stirbt

3.694

Dieser Zettel bringt einen Koch zum Ausrasten

10.065

Neunjähriger macht beim Spielen eine Sensations-Entdeckung!

9.868

Statt Landung in Berlin: Fluggäste hängen in Rostock und Hannover fest

2.319

Schock auf Mallorca: Urlauber von Blauhai verletzt

7.468

Ohne Probleme! Türkei verlängert Ausweis von IS-Terrorist

3.548

Unglaublich! Australiens meist gesuchter Mann versteckte sich unter Tieren

8.529

Fans geschockt: Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus

5.906

Kurz vor seiner Hochzeit: Mann wird wegen 10 Euro in die Brust geschossen

3.286

Erste deutsche Degen-Medaille bei Fecht-WM seit über 15 Jahren!

398

Zu schnell! Auto schießt direkt ins Brückengeländer

3.626

Sie lagen tot im Laderaum: Schon neun Opfer nach Lkw-Drama

2.940

Dieses bissige Duell ist eine ganz große Lüge

3.650

Autobombe explodiert in Studenten-Viertel: Mindestens 21 Tote

4.493

Mann springt bei Hochhaus-Brand in den Tod

5.845
Update

Foto enthüllt: Bachelorette-Johannes soll Transgender-Model daten

7.699

Sind Blitz-Attrappen gegen Raser erlaubt?

4.773

Träumt auch Yussuf Poulsen vom Wechsel ins Ausland?

1.270

Isabell Horn will's wissen: Wann kann man nach der Geburt wieder Sex haben?

5.539

Auf Toilette: Lasst die Hände weg vom Handy

15.661

Nach aufreizenden Skandal-Fotos: Emma Schweiger redet Klartext!

26.390

Aus Rache! Ehefrau hackt Mann Penis ab und behält ihn

10.652

Herzerwärmend! Hund nähert sich einem Kind mit Down-Syndrom

6.127