Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 396 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 769 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 2.742 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.091 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.458 Anzeige
4.571

Zwei versuchte Vergewaltigungen in Köln: Tatverdächtiger ist bekannter Sexualstraftäter

Vergewaltigungsversuche: Kölner Polizei nimmt KURS-Probanden fest

Der mutmaßliche Täter soll zwei junge Frauen in Köln hinterrücks überfallen haben. Zeugen verhinderten die schlimmere Taten.

Köln - Nach zwei versuchten Vergewaltigungen in Köln hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der Mann ist Teilnehmer eines Programms für rückfallgefährdete Sexualstraftäter in NRW.

Die Polizei hat den Tatverdächtigen festgenommen. (Symbolbild)
Die Polizei hat den Tatverdächtigen festgenommen. (Symbolbild)

Wie die Kölner Polizei am Donnerstag mitteilte, haben die Beamten einen Mann (41) festgenommen.

Er steht in dringendem Tatverdacht versucht zu haben, zwei Frauen in Köln zu vergewaltigen.

Ein Haftrichter habe am Mittwoch Haftbefehl gegen wegen sexueller Straftaten vorbestraften Mann erlassen.

Der Tatverdächtige sei auch Proband des Programms für rückfallgefährdete Sexualstraftäter (KURS).

Die erste Tat hatte sich am 31. Mai in Köln-Lindenthal ereignet. Hier hatte der Täter eine Frau (23) den Mund zugehalten und in ein Gebüsch gezerrt. Erst als sich ein Passant näherte, ließ er von der Frau ab und flüchtete (TAG24 berichtete).

Am 2. Juni soll der jetzt festgenommene Tatverdächtige fast wieder eine Frau vergewaltigt haben. Er folgte einer Frau am Barbarossaplatz, riss sie zu Boden und hielt auch ihr wieder den Mund zu. Erst als Stimmen aus der Umgebung zu hören waren, sei der Angreifer davon gerannt.

Hintergrund: "Kurs" steht für Konzeption zum Umgang mit rückfallgefährdeten Sexualstraftätern in NRW. Das Programm der Landesregierung hat die Zielsetzung, die Bevölkerung vor besonders rückfallgefährdeten Sexualstraftätern zu schützen.

In Nordrhein-Westfalen wurde das Programm im Jahr 2010 geschaffen für rückfallgefährdete Sexualstraftäter, die ihre Strafe verbüßt haben. Jeder Sexualverbrecher wird dabei in eine Gefährdungsstufe eingeteilt. Danach unterscheidet sich die Intensität der Beobachtung. Maßnahmen reichen von einer Gefährderansprache bis zur Observation.

Zur Kategorie A gehören Risikoprobanden mit herausragendem Gefahrenpotenzial. Sie können jederzeit wieder eine erhebliche Straftat begehen. Unter die Kategorie B fallen Risikoprobanden mit hohem Gefahrenpotenzial, die bei Wegfall vorbeugender Bedingungen wieder rückfällig werden können. Probanden mit mittlerem Gefahrenpotenzial werden in die Kategorie C eingeteilt.

Weitere Informationen will die Kölner Polizei und die Staatsanwaltschaft im Laufe des Tages bekanntgeben.

Fotos: 123RF

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 3.760 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 176 Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.177 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.456 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.813 Anzeige Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 153 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 650 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 12.794 Anzeige Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.570 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.289 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 415 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.566 Anzeige Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 17.811 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 5.979
So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.127 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 13.751
Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 1.969 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 346 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 902 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 577 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.638 Anzeige Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.478 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 42.727 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 4.775 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.789 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 379 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 10.572 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 753 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 549 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.520 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.361 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 2.897 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.169 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.444 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.591 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 270 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 233 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.151 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.417 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.054 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 110 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 244 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.282 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.489 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.129 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.738 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.217 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.756 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.524 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.780