VfB-Star Gomez schickt angeschlagenen Didavi in die Eistonne: Dieser ist fit für Hannover

Stuttgart - "Der soll jetzt drei Tage lang im Eisbecken liegen, am Donnerstag wieder mittrainieren und am Samstag am besten noch zwei Vorlagen machen", so flachste VfB-Star Mario Gomez über die Situation seines angeschlagenen Mannschaftskollegen Daniel Didavi (28).

VfB-Star Mario Gomez wollte Didavi (Bild) zur Genesung in die Eistonne schicken. (Fotomontage)
VfB-Star Mario Gomez wollte Didavi (Bild) zur Genesung in die Eistonne schicken. (Fotomontage)  © DPA

So locker nimmt man den Gesundheitszustand Didavis (TAG24 berichtete) beim VfB also.

Doch VfB-Trainer Tayfun Korkut stellte auf der Pressekonferenz am Donnerstag vor der Partie gegen seinen Ex-Klub Hannover 96 klar, dass Didavi das "Mannschaftstraining voll mitgemacht hat" und zur Verfügung steht.

Also wird Didavi wohl spielen. Wie viel Risiko bei einem Einsatz des Spielmachers dabei ist und wie sehr ihn seine Achillessehne noch beeinträchtigt, bleibt ungewiss.

Doch die regenerativ wirkende Eistonne soll ja Wunder bewirken.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0