Das sagt VfB-Kapitän Kempf über Pauli-Matchwinner González

Stuttgart - Kapitän Marc Oliver Kempf vom VfB Stuttgart ist froh über die Rückkehr von Torschütze Nicólas González von den Panamerika-Spielen.

Nicolas González in Aktion. Er erzielte das Siegtor gegen den FC St. Pauli.
Nicolas González in Aktion. Er erzielte das Siegtor gegen den FC St. Pauli.  © Andreas Gora/dpa

"Nico ist ein aufgeweckter Typ, er zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Solche Typen brauchst du einfach in der Mannschaft", sagte Kempf nach dem 2:1 gegen den FC St. Pauli am Samstag, bei dem González in der 90. Minute das Siegtor gelungen war.

Der 21 Jahre alte Argentinier hatte die beiden ersten Spieltage in der 2. Fußball-Bundesliga sowie die Erstrundenpartie im DFB-Pokal gegen Hansa Rostock verpasst, weil er mit der U23 seiner Heimat an den Panamerika-Spielen teilgenommen und diese sogar gewonnen hatte.

"Es ist schön, dass er wieder da ist. Er belebt die Mannschaft mit seiner Qualität. Er hat uns gefehlt die ersten drei Spiele. Jetzt ist er wieder da und wir hoffen, dass er noch viele Tore schießt", sagte Kempf.

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0