"Noch nie gesehen": Mallorca-Tsunami schockt selbst Einheimische Top Innenminister Seehofer verteidigt Abschiebung von Gefährder Sami A. Top Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? Neu Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.321 Anzeige
35

Gegen Mönchengladbach: Das "Gut-genug-Debüt" von Korkut

Sein erstes Spiel als neuer VfB-Trainer hat Tayfun Korkut hinter sich. Sein Antritt war von negativen Kommentaren der Fans begleitet. Ändert sich das nun?
Unter ihm holte der VfB am Sonntag drei Punkte: Neu-Coach Tayfun Korkut.
Unter ihm holte der VfB am Sonntag drei Punkte: Neu-Coach Tayfun Korkut.

Stuttgart - Zumindest die erste schwere Prüfung hat Tayfun Korkut schon mal bestanden.

Sicher gibt es leichtere Zeiten, Trainer des VfB Stuttgart zu werden, als den Winter 2018, in dem sich die Schwaben mal wieder im Abstiegskampf befinden. Sicher hätten sich auch viele VfB-Fans einen anderen Trainer als Korkut gewünscht.

Das 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach aber kann dem 43-Jährigen keiner mehr nehmen. Dank des wichtigen Erfolgs verschaffte sich der VfB ein wenig Luft im Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga. Weil Korkut etwas Neues ausprobiert hatte.

Erstmals überhaupt ließ er Nationalstürmer Mario Gomez und Daniel Ginczek gemeinsam von Beginn an für den VfB auflaufen. Das Duo bedankte sich nach fünf Minuten mit einer gelungenen Kombination, die Ginczek zum Treffer des Tages nutzte.

Nicht nur Korkut wirkte nach dem Match erleichtert, blendete das Verhalten der Zuschauer aber erneut aus. "Fokussiert aufs Spiel" sei er gewesen. Das Drumherum interessierte ihn auch am Sonntag nicht.

Nach dem Spiel gegen Mönchengladbach: Tayfun Korkut (2.v.l.) und VfB-Sportvorstand Michael Reschke (2.v.r.) nehmen sich in den Arm.
Nach dem Spiel gegen Mönchengladbach: Tayfun Korkut (2.v.l.) und VfB-Sportvorstand Michael Reschke (2.v.r.) nehmen sich in den Arm.

Zur Hochform ließ er seine Mannschaft im heimischen Stadion zwar nicht auflaufen, doch drei Punkte sind drei Punkte.

Kein Grund zum Jubeln, aber auch keiner zum Klagen. Ein Gut-Genug-Debüt, weil Korkut sein Team den Sieg mit aller Macht verteidigen ließ. Anstatt auf das 2:0 zu spielen, zog sich der VfB im Laufe des Spiels immer mehr zurück. Das war wenig ansehnlich und diese Strategie machte sich auch deswegen bezahlt, weil die Gladbacher enorm schwach auftraten.

Dennoch fand Kapitän Christian Gentner nach dem Spiel lobende Worte für den neuen Coach: "Es gilt, flexibel zu sein und sich dem Spiel anzupassen. Das sind Dinge, die Tayfun Korkut versucht hat, der Mannschaft in der Kürze der Zeit beizubringen." In der Tat ließ Korkut sein Team auch gegen Gladbach variabel auftreten. Gentner beispielsweise wechselte mehrfach im Mittelfeld die Positionen.

Ob Korkut sich gerade erst warmläuft und seine Stuttgarter bald zu neuen Höhen auflaufen, bleibt aber abzuwarten. Der starke Gegenwind scheint zumindest vorerst abzuflauen. "Weiter so, Herr Korkut", ist am Tag nach dem Spiel als Fan-Kommentar auf Twitter zu lesen. An Ambitionen mangelt es dem Trainer nicht. Mit dem VfB will er "zu Hause eine Macht werden".

Fotos: DPA

Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? Neu Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus Neu
Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden Neu Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben Neu
Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt Neu Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus Neu Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? Neu Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee Neu Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? Neu CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an Neu Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken Neu Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt Neu Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus Neu Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand Neu In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.622 Anzeige Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa Neu Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.141 Anzeige Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt Neu Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche Neu Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen Neu Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen Neu Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte Neu Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt Neu Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! Neu Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker Neu Rentner-Ehepaar betreibt zuhause Drogenplantage Neu Für den finalen Wurf lässt sich Goldjunge Robert Harting "totspritzen" Neu Die Kessler-Zwillinge wollen nicht mehr tanzen Neu "Nicht die hellste Kerze": Hanna Weig kassiert heftige Kritik für YouTube-Videos Neu Furchtbar: Mann unterschätzt Tempo eines Zuges und wird getötet Neu Nach Löw-Kritik aus Sachsen: Landeschefs sollen schweigen 1.292 Randalierer stirbt kurz nach Verhaftung: Misshandelte ihn die Polizei? 1.499 Verrückt: Darum freut sich diese Frau über ihr eigenes Grab 895 "Ich mag sie nicht": Angeklagter rechtfertigt Angriff auf syrischen Journalisten 861 Update Sie können es noch: Teuer-Tickets für Tokio-Hotel ausverkauft 1.091 Toten Hosen: So geht's Campino nach seinem Hörsturz 1.051 Frau wird ihre alten Möbel nicht los, doch dann hat sie eine brilliante Idee 2.059 Unfall auf Bundesstraße: Fahrbahn ist "blutgetränkt" 536 Gruppen-Vergewaltigung: Flüchtiger Junge in Bulgarien geschnappt 1.992 200 Jahre Geschichte bald für immer weg? Letzte Rettung für Rügens Wahrzeichen Nr. 1 4.262 Der Friseur, dem Frauen vertrauen: Kanzlerin Merkel lässt nur Udo ran! 1.177 Warum Nik ein Dickkopf ist und Jessi immer Leggings trägt 734 "Vier Wochen Obduktion müssen reichen!" Bruder von toter Sophia enttäuscht von spanischer Justiz 1.824 Google muss wegen Android Rekordstrafe zahlen 1.139 34-Jähriger fährt mit 1,84 Promille seinen Audi Schrott 161 In Bäckerei: Typ zieht Pistole und schießt auf Verkäuferin! 2.968 Update Fans rätseln: Meint CASPER diesen Style wirklich ernst? 560 Von Windböe erfasst: Sonnenschirm durchbohrt Touristin am Strand 4.492