Verlässt Simon Terodde den VfB Stuttgart?

Simon Terodde: Geht er oder bleibt er?
Simon Terodde: Geht er oder bleibt er?  © DPA

Stuttgart - Wechselt Simon Terodde vom VfB zum 1. FC Köln? Über entsprechende Gerüchte berichtet die Stuttgarter Zeitung.

Dabei beruft sie sich auf den Blog effzeh.com, der vermeldet: "FC heiß auf Stuttgart-Stürmer Terodde". Dort heißt es, dass sich Terodde beim VfB auf dem Abstellgleis befinde und sich bereits nach einem neuen Arbeitgeber umschaue. Und: "Aus gut unterrichteten Kreisen ist zu hören, dass der VfB dem Angreifer (...) keine Steine in den Weg legen will".

Was ist an den Wechselgerüchten dran? Die Stuttgarter Zeitung beschreibt den Blog als bestens vernetzt. Zwar habe der VfB mit Maximiliano Romero einen direkten Konkurrenten für Terodde verpflichten wollen, doch der Deal platzte. Da der Cannstatter Club nicht gerade treffsicher sei, hält es die Zeitung für kaum denkbar, dass man Terodde hergibt.

Und: Noch vor wenigen Tagen habe VfB-Sportchef Michael Reschke dem Spieler den Rücken gestärkt. "Simon Terodde ist in der Bundesliga angekommen und ganz weit weg davon, sich einen neuen Verein zu suchen", zitiert das Blatt Reschke.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0