Ideenloser VfB Stuttgart von Hertha zerlegt: Willig-Effekt verpufft! 363
Horoskop heute: Tageshoroskop für Samstag 25.01.2020 Top
Dschungelcamp Tag 15: Danni rockt! Zwei Alpha-Männchen abserviert Top
Hier bekommt Ihr am Sonntag Möbel so günstig, wie selten zuvor! Anzeige
Sportschütze erschießt Vater, Mutter und vier weitere Menschen: Was hat ihn dazu bewegt? Neu
363

Ideenloser VfB Stuttgart von Hertha zerlegt: Willig-Effekt verpufft!

1. Fußball-Bundesliga: VfB Stuttgart verliert gegen Hertha BSC mit 1:3 (0:2)

Willig-Effekt verpufft! Am 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga verliert der VfB Stuttgart verdientermaßen bei Hertha BSC im Berliner Olympiastadion.

Von Niklas Noack

Berlin - Willig-Effekt verpufft! Am 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga verliert der VfB Stuttgart bei Hertha BSC verdientermaßen mit 1:3 (0:2).

Im Zweikampf: Herthas Maximilian Mittelstädt (r.) gegen Stuttgarts Gonzalo Castro (l.).
Im Zweikampf: Herthas Maximilian Mittelstädt (r.) gegen Stuttgarts Gonzalo Castro (l.).

Ex-Stuttgarter Vedad Ibišević erzielte das 1:0 für die Berliner (40.), ehe Ondrej Duda zum 2:0 (45.) für die Alte Dame traf und Herthas Salomon Kalou auf 3:0 (67.) stellte. VfB-Stürmerstar Mario Gomez gelang mit dem 1:3 für den VfB nur noch Ergebniskosmetik.

VfB-Interimstrainer Nico Willig vertraute auf seine Siegertruppe aus dem 1:0-Befreiungsschlag gegen Gladbach.

Sein Kollege, Hertha-Coach Pál Dárdai, veränderte dagegen seine Startformation ein Mal: Für den gelb-gesperrten Lukas Klünter startete Mathew Leckie.

Die Partie begann abwartend. Die Schwaben überließen der Hertha die Kugel, die sich somit langsam an die gefährliche Zone der Stuttgarter vortasten konnten.

Sowie in der 15. Minute, als der Berliner Maximilian Mittelstädt aus der Distanz abzog, doch VfB-Keeper Ron-Robert Zieler keine Mühe verspürte, die Pille aufzunehmen.

Der VfB agierte im Vergleich zur Gladbach-Partie deutlich passiver, besonders im Pressing-Verhalten.

Kopfball-Duell: Herthas Mathew Leckie vor Stuttgarts Argentinier Nicolás González.
Kopfball-Duell: Herthas Mathew Leckie vor Stuttgarts Argentinier Nicolás González.

Durch das geringe Tempo kamen sich nicht in schnelle Umschaltsituationen und somit kaum zu Chancen.

Ausnahmen waren ein harmloser Abschluss von Nicolás González (23.) und ein Freistoß durch Gonzalo Castro (27.), der allerdings deutlich über das Gehäuse von Hertha-Keeper Rune Jarstein zischte.

Der VfB wirkte in der ersten halben Stunde mittellos, während sich die Hertha geduldig zeigte.

Und dafür belohnte sich die Alte Dame: Leckie köpfte die Kugel scharf aufs VfB-Gehäuse, Zieler klatschte nach vorne ab und ausgerechnet Ex-VfB-Stürmer Ibišević staubte zum 1:0 für die Hertha ab (40.).

Es dauerte nicht lange bis zum nächsten Hertha-Streich: Wieder ein Abstauber! Dieses mal parierte VfB-Keeper Zieler gegen Ibišević, dann stand Duda goldrichtig und stellte auf 2:0 für die Hauptstädter (45.).

Mit diesem 2:0 ging es auch in die Pause: Geduldige Herthaner waren bis dahin ideenlosen Stuttgartern haushoch überlegen.

Mit Fokus auf die Pille: VfB-Kicker Gonzalo Castro (links), Herthas Maximilian Mittelstädt (Mitte) und Stuttgarts Andreas Beck (r.).
Mit Fokus auf die Pille: VfB-Kicker Gonzalo Castro (links), Herthas Maximilian Mittelstädt (Mitte) und Stuttgarts Andreas Beck (r.).

Die zweite Hälfte begann wie schon der erste Durchgang: Mit wenig Tempo auf beiden Seiten.

Doch die Hertha zog sich mit der komfortablem 2:0-Führung weit zurück, sodass der VfB mehr Ballbesitz hatte. Die Schwaben blieben allerdings ideen- und harmlos.

Ganz anders die Alte Dame: Javairo Dilrosun sprintete in der 67. Minute mit einem höllischen Tempo an VfB-Verteidiger Ozan Kabak vorbei, brachte das Leder in den Strafraum, wo Herthas Stürmer Kalou stand und den Ball über die Linie zum 3:0 bugsierte.

Die Stuttgarter wurden anschließend etwas aktiver und erzielten folgerichtig das 3:1 (70.): Nach Flanke aus dem Halbfeld von Borna Sosa, war es Gomez, der die Kugel ins Netz des Berliner Gehäuses köpfte.

Anschließend verpassten Daniel Didavi (71.) und Marc Oliver Kempf (83.) nur knapp den Anschlusstreffer, sodass die Berliner das 3:1 über die Ziellinie bekamen.

Somit ist der Willig-Effekt beim VfB Stuttgart bereits wieder verpufft. Am kommenden Samstag gastiert der VfL Wolfsburg (ab 15:30) zum letzten Stuttgarter Heimspiel in der Mercedes-Benz Arena.

Fotos: DPA

Alles muss raus! Bei MEDIMAX in Kiel bekommt Ihr jetzt Technik bis zu 45% günstiger! 4.791 Anzeige
Thomas Müller schwärmt vom Dortmunder Jadon Sancho Neu
Warum Komiker Jürgen von der Lippe Probleme mit Selfies hat Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 25.821 Anzeige
Hund macht seit einem Jahr jeden Abend dasselbe, um an Futter zu kommen Neu
Winter deutlich zu mild: Wissenschaftler befürchten Folgen für Insekten und Allergiker Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung Anzeige
Lucia lässt alle Hüllen fallen: Von Schamhaar keine Spur Neu
Sarrazin gegen SPD: Schlussgong nach Partei-Rauswurf noch nicht erklungen Neu
Ich gebe Euch heute bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 10.043 Anzeige
Tödliches Familiendrama? 15-Jähriger stirbt, sein Bruder und Vater sind schwer verletzt Neu
Nach Brand im Krefelder Zoo: Spendensumme knackt Millionenmarke Neu
Dating wird sicherer: Tinder startet neue Features! Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 8.698 Anzeige
Uneinsichtige Rentnerin karrt immer wieder kiloweise Nahrung in den Wald, um Wildtiere zu füttern Neu
Kalte Füße? Deshalb frieren Vögel auf dem Eis nicht fest Neu
Erdbeben in der Türkei: Zahl der Toten und Verletzten steigt rapide Neu
Beim VfB der "Wundermann": Jürgen Sundermann wird heute 80! Neu
Mops liebt Model: Lena Gercke ist so süß, dass man schlecken muss Neu
Dreifach-Mord in Starnberg: Polizei gibt schreckliche Details bekannt Neu
Zu Porno? Darum werden Katja Krasavices Songs nicht im Radio gespielt Neu
Jana Ina Zarella: "Der Schmerz ist unendlich groß" Neu
Familienvater kracht in parkenden Transporter: Mutter und zwei Kinder schwer verletzt Neu
Heiße Badenixe: Welcher ehemalige Kinderstar zeigt sich hier so sexy? Neu
Jugendsünde? Sonya Kraus postet heißes Oben-Ohne-Foto Neu
Beate-Uhse-Museum versteigert Elfenbein-Dildos und Keuschheits-Gürtel Neu
Welcher Promi zeigt uns denn hier so ein schönes Bergpanorama? Neu
Stimmbänder durchtrennt, damit sie nicht bellen: 270 Hunde von illegaler Welpenfarm gerettet Neu
Sexsüchtige redet Männern ins Gewissen: Macht diese Dinge beim ersten Date nicht falsch! Neu
Fahrer sieht Botschaften auf Bus und macht sofort Fotos Neu
Dieser Instagram-Account enttarnt Hobby-Influencer und alle feiern es! Neu
Hund soll eingeschläfert werden: Grund schockt alle Neu
Demi Rose fragt nach ihrem Mr. Bond Neu
Wie süß: Katze und Otter sind ziemlich beste Feinde! Neu
Starker BVB lässt Köln keine Chance: Joker Haaland bei 5:1 mit Doppelpack 3.234
HSV-Boss Bernd Hoffmann nach Laptop-Diebstahl erpresst 1.281
"Deutsches Reichsbräu": Getränkemarkt verkauft Bier mit Nazi-Symbolik 5.189
Coronavirus in Frankreich aufgetreten: Krankheit kommt Deutschland bedrohlich nahe 2.203
Trotz Chancenwucher: Hansa Rostock bezwingt HFC im Ost-Kracher dank Vollmann! 1.454
Bauer sucht Frau: Anna meldet sich mit tieftraurigen Worten zurück 11.599
Vier Tote bei Erdbeben in der Türkei 2.867 Update
Klinsmann schottet Hertha ab und sperrt die Fans aus! 763
Größte Weinflasche der Welt undicht: Restaurant droht unterzugehen! 4.369
Illegales Autorennen: Aufgemotzte Schlitten rasen durch die Gegend und gefährden Kind 800
Oliver Pocher veräppelt Laura Müller und den Wendler 6.967
Mann angezündet: So tötete seine Ex (83) den Rentner 1.572
Ungewöhnliche Freundschaft: Hund hilft altem Wolf beim Fressen 111.264
Türkei schockt mit irrem Entwurf: Parlament soll über Vergewaltiger-Gesetz abstimmen! 5.686
Frau kackt mehrfach auf Parkplatz: Polizei verhaftet sie auf frischer Tat! 4.729
440-Kilo-Mann sucht eine Frau und hat unglaubliche Anforderungen 5.789
Ausgerechnet diese gefährliche Spinne profitiert von den Feuern in Australien 3.161