Wechsel perfekt! Terodde verlässt Stuttgart Richtung Köln

Simon Terodde wechselt in der Winterpause zum Ligakonkurrenten Köln.
Simon Terodde wechselt in der Winterpause zum Ligakonkurrenten Köln.  © DPA

Stuttgart - Simon Terodde (29) kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück!

Der Stürmer wechselt nach übereinstimmenden Medienberichten vom VfB Stuttgart zum Ligakonkurrenten 1. FC Köln. Die Ablösesumme soll zwei Millionen Euro betragen, der Vertrag läuft bis 2021.

Terodde hatte in den vergangenen Zweitliga-Spielzeiten 50 Tore für den VfB erzielt. In der laufenden Bundesligasaison konnte er sich allerdings nicht wirklich durchsetzen, netzte nur zweimal bei 15 Ligaeinsätzen.

Zwischen 2009 und 2011 hatte der Stürmer bereits für den FC gespielt, kennt den Verein daher gut. Für Köln ist es die herbeigesehnte Verstärkung in der Offensive.

Seit dem Abgang von Anthony Modeste läuft es nicht so richtig im Sturm. Das soll sich mit Terodde nun ändern.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0