VfB mit Personalproblemen: Holger Badstuber rückt in die Startelf, Gomez macht Sorgen

Stuttgart - Sorgen beim VfB Stuttgart! Dem Fußball-Zweitligist plagen vor dem schwäbischen Duell beim 1. FC Heidenheim Personalsorgen.

Seine Pflichtspielpremiere als Stuttgarter Coach: Tim Walter gegen Hannover auf der Trainerbank.
Seine Pflichtspielpremiere als Stuttgarter Coach: Tim Walter gegen Hannover auf der Trainerbank.  © dpa-Bildfunk

Neben Torjäger Mario Gomez drohen auch die Neuzugänge Philipp Klement und Tanguy Coulibaly auszufallen.

Alle drei leiden an muskulären Problemen, berichtete VfB-Trainer Tim Walter am Freitag.

Definitiv nicht dabei sind am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) Stürmer Nicolas Gonzalez (Panamerika-Spiele), die Langzeitverletzten Sasa Kalajdzic und Marcin Kaminski sowie die Abwehrkräfte Emiliano Insua (Muskelfaserriss in der Wade), Maxime Awoudja (Gelb-Rot-Sperre) und Luca Mack (Rot bei der U19).

Daher wird Ex-Nationalspieler Holger Badstuber erstmals in dieser Saison in die Innenverteidigung rücken, kündigte Walter an.

VfB-Stürmerstar: Mario Gomez.
VfB-Stürmerstar: Mario Gomez.  © DPA

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0