Relegation gesichert! VfB Stuttgart zerlegt zahme Wölfe 628
Abenteurer bleiben auf Expedition im Eis stecken: Tinder rettet sie! Neu
Mann nimmt über 100 Kilo ab und bedauert doch eine Sache Neu
Alles muss raus! Bevort dieser Markt in Zeitz schließt, holt Ihr Euch TEchnik so günstig wie nie! Anzeige
Feuer an Bord von Lufthansa-Maschine? A380 muss umkehren Neu Update
628

Relegation gesichert! VfB Stuttgart zerlegt zahme Wölfe

1. Fußball-Bundesliga: VfB Stuttgart gewinnt gegen den VfL Wolfsburg mit 3:0 (1:0)

Relegation gesichert! Am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga gewinnt der VfB Stuttgart gegen den VfL Wolfsburg.

Von Niklas Noack

Stuttgart - Relegation gesichert! Am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga gewinnt der VfB Stuttgart in der heimischen Mercedes-Benz Arena gegen den VfL Wolfsburg verdientermaßen mit 3:0 (1:0).

Im strömenden Stuttgarter Regen: Wolfsburger Admir Mehmedi und VfB-Kapitän Christian Gentner unter sich.
Im strömenden Stuttgarter Regen: Wolfsburger Admir Mehmedi und VfB-Kapitän Christian Gentner unter sich.

Gonzalo Castro sorgte mit dem 1:0 (45.) für den Stuttgarter Dosenöffner, ehe Anastasios Donis das 2:0 (55.) für den VfB erzielte. Den 3:0-Schlusspunkt setzte VfB-Kreativspieler Daniel Didavi (83.)

VfB-Interimstrainer Nico Willig veränderte seine Startelf im Vergleich zur Hertha-Pleite auf satten vier Positionen: Statt Borna Sosa, Dennis Aogo, Didavi und dem verletzten Andreas Beck, begannen Emiliano Insúa, Kapitän Christian Gentner, Chadrac Akolo und Alexander Esswein.

Der Ex-VfB-Coach und aktuelle Wolfsburg Trainer, Bruno Labbadia, tauschte dagegen nur einmal. Für Elvis Rexhbecaj rückte William auf die rechte Abwehrseite.

Im strömenden Regen begann die Partie stürmisch. Beide Farben waren gewillt Tempo ins Spiel zu bringen und präsentierten sich offensiv.

Die erste Chance gehörte den Wölfen: William setzte sich auf der rechten Seite gegen den zurückhaltenden Stuttgarter Marc Oliver Kempf durch, doch dessen schlussendlich harmloser Abschluss kullerte am VfB-Gehäuse vorbei (3.).

Gonzalo Castro bejubelt mit Anastasios Donis seinen VfB-Treffer zum 1:0 (45.).
Gonzalo Castro bejubelt mit Anastasios Donis seinen VfB-Treffer zum 1:0 (45.).

Für den ersten Aufreger im VfL-Strafraum, sorgte anschließend Stuttgarts Argentinier Nicolás González, der von William im Strafraum unsanft gelegt wurde. Doch zum Ärgernis des schwäbischen Anhangs, blieb die Pfeife des Unparteiischen stumm (4.).

Die größte Möglichkeit bis dahin, hatte nur kurze Zeit später VfB-Offensivmann Akolo, dessen Distanzschuss nur knapp links am Gehäuse der Wölfe vorbeizischte (9.).

Anschließend wurde die Partei etwas zerfahrener, doch beide Teams spielten weiterhin druckvoll.

Besonders die Schwaben zeigten im Gegensatz zur Hertha-Pleite am vergangenen Wochen eine deutliche Leistungssteigerung.

Vor allem die Aggressivität stimmte wieder bei den Brustringträgern, die außerdem vereinzelt über Konter Gefahr ausstrahlten.

Kurz vorm Pausenpfiff belohnten sich die Schwaben dann für ihren engagierten Auftritt: Der unglaubliche Castro nahm sich ein Herz aus der Distanz und hämmerte das Leder aus zirka 20 Metern zum 1:0 (45.) in die Maschen, was gleichzeitig die Stuttgarter Pausenführung bedeutete.

Im Zweikampf: Stuttgarts Gonzalo Castro (r.) und Wolfsburger Yannick Gerhardt (l.).
Im Zweikampf: Stuttgarts Gonzalo Castro (r.) und Wolfsburger Yannick Gerhardt (l.).

Nach Wiederanpfiff zogen sich die Schwaben zunächst zurück und die Wölfe kontrollierten die Partie, wodurch die Niedersachsen zu Chancen kamen.

In der 52. köpfte Wout Weghorst den Ball knapp am VfB-Kasten vorbei, dann kam Yannick Gerhardt unverhofft im Schwaben-Strafraum zum Schuss, doch Stuttgarts Juwel Ozan Kabak warf sich in den Ball und verhinderte den Ausgleich (54.).

Die Wolfsburger bestimmten in dieser Phase die Partie, als der VfB eiskalt zuschlug: Der Ex-Wolfsburger Didavi setzte sich auf der linken Seiten bravourös durch und Donis verwertete dessen Flanke mit der Innenseite ins Netz zum 2:0 (55.) für den VfB.

Den Schlusspunkt zum verdienten 3:0-Sieg für den VfB, setzte Didavi, der nach feiner Kombination der Stuttgarter Offensiv-Abteilung, die Kugel im Wolfsburger Gehäuse versenkte (83.).

Somit ist sicher: Der VfB wird in der Relegation um den Bundesliga-Klassenerhalt kämpfen dürfen.

Zuvor treffen sie am letzten Spieltag noch auf Schalke 04 (Samstag, 15:30 Uhr).

Fotos: DPA

Ich gebe Euch diese Woche bis 50% auf Schlafzimmer und Betten 5.149 Anzeige
Pfleger glauben Katze sei krank, doch die Wahrheit ist viel dreister Neu
Siemens-Chef Joe Kaeser macht klare Ansage: Klimaaktivisten verweigern sich einer Lösung! Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 23.493 Anzeige
So einfach verschaffen sich Hacker Zugriff auf Deinen WhatsApp-Account! Neu
DFB entscheidet: Darf BVB-Juwel Moukoko noch in diesem Jahr Bundesliga spielen? Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 6.406 Anzeige
Wechsel perfekt: Lukas Podolski hat einen neuen Verein Neu
Familie zeigt Hund auf miese Art, dass sie ihn hasst Neu
Zum ersten Mal nur Frauen in der "Miss Germany"-Jury: Diese Stars sind dabei Neu
Kim Kardashian bezeichnet teures Kosmetik-Spray ihrer Schwester Kylie als "billigen Scheiß" Neu
Kaukasischer Hütehund attackiert zwei Menschen: Tier eingeschläfert Neu
Kurz vor der 1000. Sendung: Das ist der geheime Wunsch von Lotto-Fee Franziska Reichenbacher Neu
FC Bayern trifft auf Schalke 04: Alexander Nübel nicht dabei, aber dennoch im Fokus Neu
Vom Popstar zum Tacoverkäufer: Was ist mit Justin Bieber los? Neu
Überraschung zum Frühstück: Auto durchbricht Hauswand und landet in Küche 1.574
"Bei jedem Piep heulen": Schießt Natascha Ochsenknecht hier gegen Dschungel-Elena? 726
Heißeste Oma der Welt hat zwei große Probleme 1.628
Frau lässt sich in Supermarkt zwei Würste geben: Was sie dann macht, hat ein Nachspiel 6.257
Pizzeria meldet Fahrer als vermisst: Dann entdecken Polizisten ein in die Tiefe gestürztes Auto 2.224
Ringer-Trainer gesteht sexuellen Missbrauch an zwei Jungen: Doch eine Aussage irritiert 722 Update
Geständnis im Prozess um zerstückelte Leiche: 14-Jährige war bei Tötung dabei 2.287
Salmonellen-Alarm: Nudelhersteller ruft Ware zurück und hört mit Verkauf auf! 3.021
1. FC Köln: Höwedes-Transfer offenbar geplatzt! 485
ARD und ZDF schnappen sich für 2020 die Spiele der Deutschen in der Nations League 447
Erster Film: So schaffte Vanessa Mai ihr Debüt als Schauspielerin 1.032
Er schrieb Leichtathletik-Geschichte: Turbo-Sprinter Usain Bolt wird Papa! 825
Schlagerstar Mary Roos denkt, sie sei im MDR-Riverboat, doch plötzlich ändert sich alles 20.613
Ausschreitungen bei Berlin-Derby: Rekordstrafe für Hertha, auch Union muss wohl blechen! 1.532
Gefährliche Lungenkrankheit in China: Gibt es Auswirkungen auf Frankfurter Flughafen? 80
Zoff um Kosmonaut Festival: "Wer so mit seinen Fans umgeht, kann es auch gleich lassen" 7.740
Mit Support von Freundin Brenda: Zverev kämpft sich in Australien in Runde 3 317
Bomben auf Tesla-Gelände gefunden 1.826
Mit Luxustasche vor Obdachlosenlager: Lars Eidinger wehrt sich gegen Vorwürfe 1.678
Angst vor dem Coronavirus! Erste Fieber-Kontrollen an europäischem Flughafen 1.168 Update
24-Jähriger in Gewerbegebiet mit Kopfschüssen getötet: Mutmaßlicher Täter angeklagt 3.363
Til Schweiger: Er hat fast zwei Millionen Euro verloren! 6.381
Jetzt also doch: SPD schmeißt Thilo Sarrazin raus! 4.221 Update
RB Leipzig: Dani Olmo verlässt Trainingslager! Wechsel zu den "Bullen" wohl auf Zielgeraden 1.549 Update
Das ist die nachhaltigste Stadt in Deutschland 1.595
Verwandelt: Dieser kleine Junge ist heute eine berühmte Entertainerin 7.035
Expertin kritisiert neue Regeln für Glücksspiel und Sportwetten im Internet 153
Mann rastet aus und bedroht Nachbarn sowie Polizei: SEK-Einsatz! 4.027 Update
Grrrr! Welcher Star zeigt uns denn hier seinen süßen Bade-Saurier? 1.044
Haltungs-Journalismus, Angst vor der rechten Ecke: Boris Palmer schaltet sich ein 2.432
OP-Horror: Frau (27) nach Eingriff vom Hals ab gelähmt 6.998
Heftiger Unfall zwischen Güterzug und Baukran: Zwei Schwerverletzte! 1.717
GZSZ: Versöhnt sich Katrin an Bommels Todestag mit Maren? 892
Bares für Rares: Expertise mal eben verdoppelt! 1.892
Katzen in jämmerlichem Zustand: Wer geht so mit Tieren um? 1.593