VfB Stuttgart vor Verpflichtung von Kölns Darko Churlinov

Stuttgart - Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart steht nach Informationen des "Kicker" vor einer Verpflichtung von Kölns Offensivspieler Darko Churlinov in der Winterpause.

Der Offensivspieler Darko Churlinov in Action.
Der Offensivspieler Darko Churlinov in Action.  © Imago Images / Eduard Bopp

Der 19 Jahre alte Flügelstürmer aus Nordmazedonien habe sich demnach mit den Verantwortlichen in Köln überworfen, weil er nicht weiter für die Regionalligamannschaft des Bundesligisten spielen wolle, berichtete das Fachmagazin am Samstag.

Eine Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrages in Köln sei deswegen kein Thema mehr.

Update: Sportchef Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat Meldungen über einen bevorstehenden Wechsel von Kölns Offensivspieler Darko Churlinov in der Winterpause zum Zweitligisten VfB Stuttgart dementiert.

"Ich habe das auch gelesen. Aber davon weiß ich nichts", sagte Heldt dem "Express" (Sonntag). "Darko hat Vertrag bei uns. Von Stuttgart hat sich bei mir noch keiner gemeldet."

Heldt verwies darauf, dass der FC dem 19 Jahre alten Flügelstürmer im August ein neues Vertragsangebot unterbreitet hat. "Es ist sein gutes Recht zu überlegen, da gibt es keine Neuigkeiten." Am Samstag hatten mehrere Medien über den angeblich bevorstehenden Wechsel berichtet.

Mehr zum Thema VfB Stuttgart:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0