Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

TOP

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

TOP

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

TOP

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.315

Was soll dieser Deal mit dem VFC, Herr Milkoreit?

Plauen - Diese Entscheidung sorgt für heftige Diskussionen! Der VFC Plauen darf die Regionalliga-Saison trotz Insolvenz regulär zu Ende spielen. Die Vogtländer behalten zudem alle Punkte.
NOFV-Präsident Rainer Milkoreit (70) ist aufgrund des Plauen-Urteils in die Kritik geraten.
NOFV-Präsident Rainer Milkoreit (70) ist aufgrund des Plauen-Urteils in die Kritik geraten.

Von Doreen Männel und Thomas Nahrendorf

Plauen - Diese Entscheidung sorgt für heftige Diskussionen! Der VFC Plauen darf die Regionalliga-Saison trotz Insolvenz regulär zu Ende spielen. Die Vogtländer behalten zudem alle Punkte.

Dies hat das Präsidium des Nordostdeutschen Fußballverbands (NOFV) mit Präsident Rainer Milkoreit (70) an der Spitze festgelegt.

Damit führen die Verantwortlichen aber ihre eigene Spielordnung ad absurdum.

In der heißt es im - bei allen Verbänden gleich lautenden - Paragrafen 6: „Mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens (…) ist die spielklassenhöchste Herren- oder Frauenmannschaft des Vereins sofortiger Absteiger und beendet den Spielbetrieb mit dieser Mannschaft nach Präsidiumsbeschluss.“

Der aktuelle Interimstrainer beim VFC Plauen: Andre Rabe.
Der aktuelle Interimstrainer beim VFC Plauen: Andre Rabe.

Plauen hätte die laufende Saison also sofort beenden und alle Spiele annulliert werden müssen. Stattdessen dürfen die Vogtländer weiter auf Punktejagd gehen.

Hatte der Verband Angst vor einer Klage des Insolvenzverwalters Klaus Siemon?

Der hatte am Berliner Landgericht bereits eine einstweilige Verfügung gegen die Spielordnung eingereicht, wollte damit die Regelung kippen, dass die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gleichzeitig den Zwangsabstieg bedeutet.

Diese Verfügung zog Siemon nun zurück. „Im Gegenzug gestattet der NOFV dem VFC Plauen, die Rückrunde in der Regionalliga zu Ende zu spielen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Verbandes.

Der VFC will nun eine schlagkräftige Mannschaft zusammenzustellen und mit der die Rückrunde absolvieren. Vielleicht kommt aber alles ganz anders.

Denn am 26. März ist Gläubigerversammlung. Stimmt auch nur einer der Geldgeber gegen den Insolvenzplan, ist Schicht im Schacht. Endgültig!

Die Stimmen zum Urteil

Andreas Richter, Trainer des VfB Auerbach (links) und Thomas Hentschel, Trainer von Budissa Bautzen, sind vom Urteil wenig begeistert.
Andreas Richter, Trainer des VfB Auerbach (links) und Thomas Hentschel, Trainer von Budissa Bautzen, sind vom Urteil wenig begeistert.

Rainer Milkoreit (Präsident NOFV): „Wir haben für den Fußball im Nordosten entschieden und ich bin froh, dass es in Plauen mit dem Fußball weitergehen kann.“

Dagmar Baumgärtel (Präsidentin des VFC): „Trotz der Insolvenz ist das ein guter Tag für den Plauener Fußball. Der Plauener Fußball wird weiterleben. Das freut mich für die Spieler und Helfer im Verein.“

Andreas Richter (Trainer des VfB Auerbach und Ex-Spieler des VFC): „Die Plauener sind sicherlich froh. Ich kann das Urteil aber nicht nachvollziehen. Der Fall ist klar geregelt, der NOFV macht sich unnötig eine Baustelle auf. Es geht nicht nur um den Ab-, sondern auch um den Aufstieg. Da kann am Ende das Torverhältnis entscheiden. Ich bin gespannt, wie der Verband das den anderen Vereinen erklärt und wie die sich verhalten.“

Thomas Hentschel (Trainer und Sportdirektor von Budissa Bautzen): „Erst sollte es Pflichtfreundschaftsspiele für Plauen geben - dem hatten auch wir zugestimmt. Dass es jetzt plötzlich Punktspiele sein sollen, ist schon recht komisch und etwas unklar. Das wird wohl bei einigen Vereinen einen Aufschrei geben.“

Hier wurde anders entschieden

In den vergangenen Jahren sind (leider) immer wieder Vereine in den verschiedenen Regionalligen pleite gegangen, der VFC Plauen ist beleibe kein Einzelfall. Aber insolvent, als Absteiger feststehen und trotzdem weiter um Punkte spielen - das ist einmalig im deutschen Fußball, wie die folgenden Beispiele zeigen.

REGIO NORD
Hier erwischte es 2013 den VfB Lübeck. Der spielte als feststehender Absteiger zwar bis zum Ende, danach wurden aber sämtliche Partien annulliert. Es waren quasi Pflichtfreundschaftsspiele ohne Wert.

REGIO SÜD
Die SpVgg Weiden (2011), SSV Ulm (2011) und SSV Reutlingen (2012) wurden zurückgestuft, alle Spiele annulliert.

NOFV-GEBIET
Hier gab’s 2003/04 in der Oberliga Süd (damals 4. Liga) gleich zwei Fälle. Sowohl der VfB Leipzig, der später auf Beschluss der Gläubigerversammlung sogar aufgelöst wurde, als auch Anhalt Dessau stiegen ab. Alle Punkte wurden gestrichen.

Meine Meinung

Das ist Wahnsinn!

Von Thomas Nahrendorf

Stellen Sie sich vor: Sie rauben eine Bank aus, werden erwischt, verurteilt, dürfen das Geld aber behalten. Ungerecht, oder? Anderen Räubern gegenüber, ehrlichen Menschen erst recht. Gleiches Recht für alle! Richtig.

Nicht so beim NOFV . Da wirtschaftet der VFC mies, geht in die Insolvenz, bekommt seine Strafe (Abstieg in die Oberliga), darf aber weiter um Punkte spielen.

Andere durften das nicht, absolvierten Freundschaftsspiele. Plauen freut sich, verständlich. Die Konkurrenz schüttelt fassungslos den Kopf.

Was sich der Verband eingebrockt hat, wird er erst im Laufe der Rückrunde merken. Im Sinne des Fußball ist das Urteil nicht, im Gegenteil. Das war ein Eigentor aus dem gegnerischen Strafraum heraus.

Der NOFV muss sich auf eine Klagewelle anderer Vereine einstellen, öffnet zudem Tür und Tor für Mauschelei, ja Betrug - im Auf- und Abstiegskampf.

Es wird Teams geben, die gegen den VFC (gefährdete) Spieler schonen, weil sie in der nächsten Partie wichtiger sind. Andere Vereine brauchen zum Ende hin vielleicht Punkte und Tore ...

Fotos: Picture Point

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

TOP

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

NEU

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

NEU

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

NEU

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

NEU

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

NEU

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

NEU

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

NEU

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

1.304

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

7.342
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

1.559

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

1.376

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

2.337

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

5.392

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

1.368

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

5.111

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

808

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

3.132

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

692

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

8.211

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

3.031

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

1.931

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

3.487

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

5.753

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

8.017

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.093

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

4.137

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

7.203

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

3.453

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

52.106
Update

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

6.690

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.541

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

3.630

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

6.431

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

6.245

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

9.835

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.791

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

5.804

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

8.757

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.783

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.170

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

6.311

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.713