Video: Doppeldecker stürzt bei Flugschau ab und tötet zwei Menschen

Die Trümmer eines Doppeldeckerflugzeuges vom Typ Antonow An-2 liegen auf den Flugplatz.
Die Trümmer eines Doppeldeckerflugzeuges vom Typ Antonow An-2 liegen auf den Flugplatz.  ©  Str/AP/dpa

Moskau - Bei einer Flugschau im Gebiet Moskau ist ein Doppeldeckerflugzeug abgestürzt. Zwei Menschen an Bord der Maschine vom Typ Antonow An-2 kamen ums Leben, wie russische Agenturen am Samstag berichteten.

Die Behörden gingen von einem Pilotenfehler aus. In einem Video-Clip im Internet war zu sehen, wie die Propellermaschine auf niedriger Höhe Figuren flog und plötzlich auf dem Flugfeld vor den Augen der Zuschauer zerschellte. Die Trümmer gingen in Flammen auf.

An Bord des Flugzeugs befanden sich ein Pilot und ein Fotograf, wie Medien berichteten. Beide erlagen kurz nach dem Absturz ihren Verletzungen. Am Boden sei niemand zu Schaden gekommen, hieß es.

Anlass der Flugschau war das 70-jährige Jubiläum der An-2. Das Spektakel wurde nach dem Unfall abgebrochen.

Titelfoto: Str/AP/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0