Mysteriöses Video aufgetaucht: Hat Lindsay Lohan ein Flüchtlingskind entführt?

New York/Moskau - Drogen, Alkohol, Schlägereien... Die Liste der Negativ-Schlagzeilen von Schauspielerin Lindsay Lohan ist lang. Doch anstatt etwas zu verändern, erregt die 32-Jährige wieder die Gemüter. Nun geht ein bizarres Video durchs Netz, auf dem zu sehen ist, wie sie ein syrisches Flüchtlingskind aus den Fängen einer vermeintlichen Schlepperbande befreien will.

Lindsay Lohan sorgt immer wieder für negative Schlagzeilen.
Lindsay Lohan sorgt immer wieder für negative Schlagzeilen.  © Javier Lopez/EFE/dpa

Lange Zeit war es eigentlich relativ ruhig um die Schauspielerin geworden. Dem Alkohol und den Drogen hatte sie den Kampf angesagt und galt eigentlich seit zwei Jahren als "clean".

Doch scheinbar ist der Disney-Star wieder rückfällig geworden. Zumindest sorgt ein verstörendes Video derzeit ordentlich für Furore. Auf diesem ist zu sehen, wie Lohan auf den Straßen von Moskau eine syrische Flüchtlingsfamilie angeht und diese des Menschenhandels bezichtigt.

Wie "Daily Mail" berichtet, soll sie in einer Mischung aus Arabisch und Englisch gesagt haben, dass die Familie die arabische Kultur "ruinieren" würde. Dann griff sie nach dem kleinen Jungen und wollte ihn mitnehmen.

Völlig hysterisch sagte sie zur Familie: "Sie handeln mit Kindern. Ich werde hier nicht weggehen, bis ich dich mitgenommen habe. Jetzt wo ich weiß, wer

Die Frau, die offenbar die Mutter des Kleinen war, schlug der Schauspielerin daraufhin ins Gesicht. Völlig aufgelöst setzte sich Lohan an den Straßenrand und begann bitterlich zu weinen.

Die ganze Aktion hatte sie mit ihrer Handykamera gefilmt und als Livestream auf Instagram übertragen. Der Clip ist nun auf Twitter und auch auf YouTube zu sehen.

Damit löste sie einen regelrechten Shitstorm in den sozialen Medien aus. Twitter-Nutzer werfen der 32-Jährigen nun Kidnapping vor. Richtige Beweise für eine Kindesentführung gibt es allerdings nicht.

Lohans Management äußerte sich noch nicht zu dem bizarren Vorfall.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0