Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

TOP

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

TOP

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

NEU

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.304
Anzeige
101

Viel Arbeit: Ausnüchterungs-Zellen in Bünde voll besetzt

Die Gewahrsamszellen in Bünde sind momentan voll besetzt. Viel Komfort gibt es hier allerdings nicht.
Momentan kommen alle Betrunkenen zum Ausnüchtern nach Bünde.
Momentan kommen alle Betrunkenen zum Ausnüchtern nach Bünde.

Bünde - Wer in eine Gewahrsams- und Ausnüchterungszelle kommt, wollte mit Sicherheit nicht den angenehmen Aufenthalt genießen. Dazu ist die Zelle zu karg: Überall nur weiße Fliesen, eine Stehtoilette im Boden und eine dünne Matratze mit Plastikbezug - mehr gibt es nicht.

In Bünde gibt es vier solcher Gewahrsamszellen. Und laut der Neuen Westfälischen ist jede Nacht mindestens eine davon besetzt.

Der Grund: Da der Gewahrsam der Kreispolizei in Herford momentan umgebaut wird, kommen alle Betrunkenen zum Ausnüchtern nach Bünde.

Der Ablauf ist immer gleich: Bevor sie in die Zelle kommen, durchsuchen Dienstgruppenleiter Philipp Hesse oder seine Kollegen die Betrunkenen. Manch einer führt beispielsweise spitze oder scharfe Gegenstände mit sich. Selbst- und Fremdverletzungen sollen vorgebeugt werden.

Auch Landrat Jürgen Müller überzeugte sich schon von den Zellen. Die sind wenig komfortabel: Eine plastikbezogene Matratze und eine Stehtoilette - mehr gibt es nicht!
Auch Landrat Jürgen Müller überzeugte sich schon von den Zellen. Die sind wenig komfortabel: Eine plastikbezogene Matratze und eine Stehtoilette - mehr gibt es nicht!

Wehrt sich der Betrunkene, kann er an einem im Boden festgeschraubten Stuhl im Büro fixiert werden. Auch in der Zelle können sie an großen Metallösen an der Matratze gefesselt werden.

"Das macht uns auch keinen Spaß", sagt Hesse. Aber manchmal sei es eben notwendig: "Einige nehmen Anlauf und treten mit voller Wucht innen gegen die Tür."

Randalierer haben keine Chance! Im Flug vor den Zellen befinden sich beispielsweise weiße Leisten an der Wand. Kommt es zu einem Gerangel, wird Alarm ausgelöst: "Randaliert jemand und der Kollege stößt dagegen, werden die Polizisten vorne alarmiert."

Wer in der Zelle zum Ausnüchtern sitzt, wird über die ersten zwei Stunden mindestens alle 15 Minuten kontrolliert. Bei Selbstmordgefährdeten oder Gefesselten wird sogar dauerhaft beobachtet. Dabei bleibt die Zellentür offen und ein Beamter setzt sich davor.

Wird der Insasse entlassen, muss die Zelle gereinigt werden.
Wird der Insasse entlassen, muss die Zelle gereinigt werden.

Je nachdem, wie betrunken der Insasse ist, ist seine Ausnüchterungsphase in der Zelle kürzer oder länger. Im Winter bleiben manche sogar freiwillig bis zum nächsten Morgen. Denn im Gewahrsam ist es wenigstens warm.

Nach jedem Aufenthalt muss die Gewahrsamszelle gereinigt und notfalls auch desinfiziert werden. Oft sei es unangenehm, wie sie hinterher aussehen oder riechen, erklärt Hesse.

Noch bis Ende 2017 kommen alle Betrunkenen aus dem Kreis Herford nach Bünde. So lange werden die Zellen hier weiter gut gefüllt sein. Danach wird es vermutlich wieder ruhiger.

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

NEU

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

6.468
Anzeige

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

NEU

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

NEU

Wo ist die 12-Jährige Chantal? Neue Spur führt zu einem Mann

1.444

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

3.577

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.152
Anzeige

Polizei sucht stundenlang: Navi führt junge Frau in die Irre

1.610

Platzt jetzt die Hochzeit von "Bauer sucht Frau"-Traumpaar?

2.245

Lkw kracht in Auto: Ehepaar stirbt!

4.522

Taxifahrer fährt randalierenden Nachtschwärmer mehrfach um

3.437

Wegen Vorfällen beim Spiel gegen RB: Watzke erhielt Morddrohungen

1.504

Miss Germany! Sächsin Soraya ist die schönste Frau Deutschlands

5.282

Berlin-Anhänger spucken Bayerns Ancelotti an - der zeigt den Mittelfinger

1.825

Staatlich verordneter Veggie-Zwang! Ministerin will kein Fleisch mehr

5.337

Vom Zug überfahren: Arbeiter stirbt beim Baumfällen am Bahndamm

4.478

Riesiges Loch in Straße verschluckt Autos

3.728

Schreckliche Bilder! Leere Südtribüne trifft BVB hart

5.571

Hier bricht sich David Beckhams Sohn das Schlüsselbein

2.366

Hundebesitzerin schreibt diesen bösen Aushang, und der hat es in sich

10.522

Mitten in der Innenstadt! Linienbus fängt Feuer und brennt komplett aus

7.597

Elfjähriger wird nach 120 Kilometern von Polizei gestoppt

4.442

Zug entgleist nahe Bahnhof: Ein Toter und mehrere Verletzte

5.697

Schreckliches Drama: Mutter ersticht neunjährigen Sohn - Suizid scheitert

8.719

Betrunkener schläft unter der Dusche ein und überschwemmt Wohnhaus

3.174

120 Ü-Eier geklaut! Zeuge ertappt Dieb

357

Zoll beschlagnahmt sechs Kilo Pferdepenisse am Flughafen

4.798

Ist das unser Ende? Forscher entdecken Alptraum im All

55.402

27 Herzattacken in 24 Stunden: Wie konnte der Mann das überleben?

3.682

15 Tote und 25 Verletzte! Schwerer Busunfall in Argentinien

1.099

Olympia-Turmspringer tot am Becken-Grund entdeckt

7.978

Betrunkener randaliert im Rettungswagen und will damit losfahren

2.716

Diese US-Rapperin hat ein komplett neues Gesicht!

5.479

Transfer im Sommer? RB will wohl BVB-Profi Ginter holen

1.644

Sila Sahin zeigt sich halbnackt bei Instagram

4.722

Pilot bekommt Herzinfarkt! Tourist stirbt bei Ballon-Absturz

8.822

"Habt ihr keine Augen im Kopf?" Gesuchter Täter beleidigt Polizei auf Facebook

8.795

Junger Mann fällt ins Gleisbett! Zug reißt Bein ab

6.280

Mann lädt Helfer auf ein Bier ein und wird fies beklaut

3.972

So sieht es aus, wenn ein Model ein Haus umbaut

1.827

Wegen Hitler! Veganes Café kassiert heftigen Shitstorm

5.750