Lkw-Fahrer rauscht in Böschung und bleibt stecken

Viernheim - Am Freitagvormittag ereignete sich auf der A67 ein Alleinunfall.

Der Lastwagen rauschte ins Gebüsch.
Der Lastwagen rauschte ins Gebüsch.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Ersten Informationen zu Folge kam ein Lkw-Fahrer auf der Autobahn in Fahrtrichtung der A6 nach Mannheim nach rechts von der Fahrbahn ab.

Anschließend rauschte er mit seinem Lastwagen eine Böschung hinab. Der Sattelzug blieb dort im Gebüsch stecken.

Der Fahrer konnte sich zum Glück unverletzt aus dem Wrack befreien.

Noch ist unklar, weshalb der Mann von der Fahrbahn abkam. Um den Laster zu bergen, wurde ein Spezialkran angefordert.

Die A76 in Richtung Mannheim-Sandhofen wurde auf einer Spur gesperrt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr inspizieren den Lastwagen.
Einsatzkräfte der Feuerwehr inspizieren den Lastwagen.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Titelfoto: KeutzTVNews/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0