Explosion am Himmel! Meteorit schlägt auf Kuba ein und lässt Trümmer regnen

Vinales - Ein lauter Knall hat am Freitag die Einwohner der Stadt Vinales im Westen von Kuba aufgeschreckt. Der Grund: Ein Meteorit war auf der Karibikinsel eingeschlagen.

In Vinales auf Kuba, seit 1999 Weltkulturerbe, schlug der Meteorit ein.
In Vinales auf Kuba, seit 1999 Weltkulturerbe, schlug der Meteorit ein.  © 123RF

Wie US-Medien unter Berufung auf den National Weather Service in Key Wes (Florida) schreiben, sei der Meteorit zunächst am Himmel über den Florida Keys gesichtet worden und dann gegen 13.15 Uhr über Kuba abgestürzt.

Einheimische in der Stadt Vinales berichteten, dass sie während des Aufpralls eine laute Explosion hörten. Auch von einem blitzartigen Leuchten am Himmel war die Rede.

CNN-Korrespondent Patrick Oppmann teilte auf Twitter ein Foto von Teilen des Meteoriten, die angeblich das Haus eines Bewohners getroffen hatten. Laut Behördenangaben gab es jedoch keine Schäden oder Verletzte.

Einige der gefundenen Gesteinsbrocken waren laut dem Geophysischen Institut der Insel 20 bis 30 Zentimeter groß. Sie bestehen aus einem Mix von Eisen, Nickel und Magnesium.

Mehr zum Thema Asteroiden, Meteoriten, Kometen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0