GZSZ-Comeback? Kommt Vince zurück, um Chris zu retten?

Vincent Krüger postete am selben Tag des mysteriösen Smiley-Tweets ein Foto aus der GZSZ-Redaktion auf Instagram!
Vincent Krüger postete am selben Tag des mysteriösen Smiley-Tweets ein Foto aus der GZSZ-Redaktion auf Instagram!

Potsdam - Jetzt wird es richtig spannend: Als am 8. Juni auf Twitter ein Foto von Ulrike Frank (48) und Chryssanthi Kavazi (28) on Air ging, postete am selben Tag Vincent Krüger (26) ein Foto auf Instagram, das ein Büro der RTL Mediengruppe zeigte (Vermutlich ein GZSZ-Büro).

Versteckt sich hinter dem Smiley zwischen den beiden Schauspielerinnen also Vincent Krüger? Von der Statur und dem Style her lautet die Antwort: Ja.

Kann das noch Zufall sein? Es wäre der absolute Kracher und vermutlich der Plot-Twist für Chris, der in der Serie zur Zeit in der Psychiatrie steckt und kaum eine Chance hat, dort herauszukommen.

Die Fans, die von dieser Gechichte schon seit Langem genervt sind (Tag24 berichtete), wären sicherlich aus dem Häuschen. Denn wenn einer Chris aus seiner misslichen Lage befreien kann, dann sein ehemaliger Best-Buddy Vince.

Für die GZSZ-Autoren wäre ein Vince Köpke-Comeback (so der Rollenname) sicherlich ein Geschenk des Himmels. Es ist soviel rund um Chris und Sunny passiert, dass es für verschiedenste Konflikte und Wendungen reichen dürfte. Wie reagiert Vince auf Sunnys Hochzeit und die Liebe, die Chris für sie empfindet?

Weiterhin spricht die Geheimniskrämerei um das Foto für ein Vince-Comeback. Warum sollte man bei GZSZ einen Hype um einen ganz neuen Schauspieler machen? Ein neues Gesicht ist schließlich Überraschung genug. Und zu guter Letzt: Ein Blick in die Internet Movie Database verrät: Vincent Krüger dreht derzeit nichts!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0