Jetzt amtlich: Vindobona Dresden-Wien startet im Mai!

Dresden/Wien - Jetzt ist es amtlich: Ab dem Frühjahr rollt ein neuer Vindobona zwischen Sachsen und Österreich.

Auch der neue Vindobona trägt dicke rote Farbstreifen. Inzwischen heißt er aber Railjet.
Auch der neue Vindobona trägt dicke rote Farbstreifen. Inzwischen heißt er aber Railjet.  © imagoEibner Europa

Das Gemeinschaftsprojekt von Deutscher Bahn, Tschechischer Staatsbahn (CD) und den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) nimmt am 4. Mai den fahrplanmäßigen Verkehr auf.

An diesem Tag eröffnet die Verbindung Graz-Wien-Prag-Dresden-Berlin, tags darauf die umgekehrte Strecke.

Die moderne Vindobona-Version nennt sich Railjet. Zu den Ticketkosten heißt es von der Bahn:

"Mit dem Super Sparpreis Europa sind Tickets von Dresden nach Prag ab 14,90 Euro erhältlich. Buchbar ist die neue Verbindung sechs Monate im Voraus."

Die durchgehende Verbindung von Berlin über Dresden via Prag nach Wien gab es bereits zwischen 1957 und 2014.

Damals hieß die Linie nach dem lateinischen Namen der Stadt Wien Vindobona. Vindobona entwickelte sich hinter dem Eisernen Vorhang zur Sehnsuchtsvokabel für DDR-Bürger unter 65, aber auch zum beliebten Zug für Spione.

Der neue Vindobona besteht aus Doppelstockwagen

Ab 1963 wurde mit dem "Schnellverkehrstriebwagen 175 Görlitz" eine Eigenentwicklung eingesetzt, heute bekannt als "Ost-ICE". Görlitz stand für den Produktionsort.

Der neue Vindobona besteht aus Doppelstockwagen, gekauft in Österreich. Zwei alte Vindobona haben überlebt: Einer in Berlin-Lichtenberg als Zugmuseum. Der andere wurde gerade von zwei Leipziger Enthusiasten zurück nach Sachsen geholt, aus Oberfranken zur Sanierung (TAG24 berichtete).

So sieht der neue Vindobona innen aus.
So sieht der neue Vindobona innen aus.  © Westbahn / Hans Leitner
Der historische, in Görlitz gebaute DDR-Schnellzug nach Wien.
Der historische, in Görlitz gebaute DDR-Schnellzug nach Wien.  © dpa/Bernd Settnik

Titelfoto: imagoEibner Europa

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0