Diese Hübsche startet bald bei Olympia

Bob-Pilotin Vivien Bierbaum (18) hat die Weichen für die Jugend-Olympiade in Lillehammer im Februar gestellt.
Bob-Pilotin Vivien Bierbaum (18) hat die Weichen für die Jugend-Olympiade in Lillehammer im Februar gestellt.

Von Torsten Schilling

Altenberg - Das Eiskanal-Küken mausert sich: Vivien Bierbaum aus Marbach bei Augustusburg vertritt Deutschland bei den Olympischen Jugend-Winterspielen vom 12. bis 21. Februar im norwegischen Lillehammer. Die junge Karriere der 18-Jährigen nimmt rasant an Fahrt auf.

Durch ein Casting war Kugelstoßerin Vivien Bierbaum zum Bob-Sport gekommen.

Im Mai 2014 hatte der Rennrodel-, Bob- und Skeletonverband Sachsen 18 Sportlerinnen zum Probetraining auf die Bobbahn in Altenberg eingeladen. Die damals 16-Jährige wurde entdeckt, wechselte in den Eiskanal.

„Ich habe Spaß. Und wenn Erfolge dazukommen, spornt mich das an. Ich ziehe das durch“, sagt Vivien, die auf dem Sportgymnasium in Altenberg auch auf ein gutes Abi zusteuert.

Ihre ersten Übungen absolvierte Vivien Bierbaum (18) mit einem sogenannten Rollenstartgerät.
Ihre ersten Übungen absolvierte Vivien Bierbaum (18) mit einem sogenannten Rollenstartgerät.

Bei einem Sturz in Winterberg als Anschieberin verletzte sie sich die Schulter. „Sie hat Mut, ist nach dem Unfall wieder in den Bob reingekrabbelt. Vivien ist diszipliniert, hat gute Chancen auf Olympia 2022“, sagt Trainer René Thierfelder (47).

Er wurde 1988 Vierter der DDR-Meisterschaften, siegte bei der Viererbob-WM der Junioren 1989 in St. Moritz. 1993 beendete ein Achillessehnenabriss die Karriere des Erzgebirgers.

Neun sächsische Nachwuchs-Athleten starten in Lillehammer. Sie gehören zum 44-köpfigen Aufgebot der Bundesrepublik.

„Bei den Jugendspielen können die Athleten wertvolle Erfahrungen sammeln, die ihnen auf dem Weg zu den großen Spielen helfen“, so der für Leistungssport zuständige DOSB-Vizepräsident Ole Bischof (36).

Rund 1100 Athleten aus 70 Ländern im Alter zwischen 15 und 18 Jahren werden in Lillehammer dabei sein.

Pilotin Vivien Bierbaum und ihr Trainer René Thierfelder (47) auf der Bob-Bahn in Altenberg.
Pilotin Vivien Bierbaum und ihr Trainer René Thierfelder (47) auf der Bob-Bahn in Altenberg.
Auf solch einem Monobob wird Vivian bei der Jugend-Olympiade für Deutschland starten.
Auf solch einem Monobob wird Vivian bei der Jugend-Olympiade für Deutschland starten.

Fotos: Kristian Hahn (5)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0