Im Suff Tankstellen-Einfahrt verfehlt: Drei Schwerverletzte

Der 26-Jährige krachte im Suff gegen eine Anzeigesäule (Symbolbild).
Der 26-Jährige krachte im Suff gegen eine Anzeigesäule (Symbolbild).  © 123RF

Reichenbach (Vogtland) - Ein 26-Jähriger hat im Suff einen Unfall gebaut, bei dem es drei Schwerverletzte gab.

Wie die Polizei mitteilt, wollte der junge Mann am frühen Samstagmorgen mit seinem Opel in die Tankstelle einfahren und verfehlte dabei die Einfahrt. Er krachte gegen die Anzeigesäule für die Kraftstoffpreise.

Bei dem Unfall wurden der Fahrer und drei Insassen (19, 24 und 25) schwer verletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.500 Euro.

Der Opel-Fahrer hatte zum Unfallzeitpunkt 1,84 Promille intus.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0