Auswärtssieg! Ingolstadt gewinnt erstes Relegationsspiel gegen Wehen Wiesbaden 587 Katja Krasavice zieht im Supermarkt blank: "Ein Opa hat einen Steifen bekommen" 2.557 Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 1.605 Anzeige Wird dieser Zebrastreifen der neue Foto-Hotspot in Hamburg? 81 Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 4.455 Anzeige
48.297

Volkswagen ist stinksauer auf PEGIDA!

Dresden - Der islamkritische Verein PEGIDA um seinen Vorsitzenden Lutz Bachmann (42) hat sich den Zorn der Volkswagen AG zugezogen. Denn: Bei der Kundgebung am Montag auf dem Altmarkt riegelten Ordner den Sprecherbereich mit VW-Flatterband ab.
Um dieses Absperrband ist ein Streit entbrannt. Volkswagen ist entsetzt, dass das Band bei der jüngsten PEGIDA-Demo in Dresden verwendet wurde.
Um dieses Absperrband ist ein Streit entbrannt. Volkswagen ist entsetzt, dass das Band bei der jüngsten PEGIDA-Demo in Dresden verwendet wurde.

Von Andrzej Rydzik

Dresden/Wolfsburg - Der islamkritische Verein PEGIDA um seinen Vorsitzenden Lutz Bachmann (42) hat sich den Zorn der Volkswagen AG zugezogen. Denn: Bei der Kundgebung am Montag auf dem Altmarkt riegelten Ordner den Sprecherbereich mit VW-Absperrband ab.

Der Wolfsburger Automobilkonzern prüft nun rechtliche Schritte gegen PEGIDA, sieht sein weltoffenes Image beschädigt.

Nicht nur PEGIDA-Sympathisanten fiel das weiße Absperrband mit dem Volkswagen-Schriftzug und dem Logo auf. Auch VW-Sachsen-Sprecher Gunter Sandmann (56) bekam davon Wind, ist entsetzt: „Es gab seitens Volkswagen keine Erlaubnis, das Absperrband zu nutzen. Dazu lag uns auch zu keiner Zeit eine entsprechende Anfrage vor.“

VW stehe als global tätiges Unternehmen für Respekt, Weltoffenheit und Toleranz.

„Das sind hohe Werte, die fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur sind“, so Sandmann, der sich im Namen des gesamten Konzerns als PEGIDA-Förderer ausdrücklich distanziert.

Woher das VW-Absperrband stammt, ist noch unklar. Frei erhältlich sei es nicht.

VW nutze es auch seit Jahren nicht mehr. „Es bleibt für uns offen, woher das Band stammt und wer genau es für diesen Zweck zum Einsatz gebracht hat. Die Marke Volkswagen wurde bei dieser öffentlichen Veranstaltung missbraucht. Wir werden den Sachverhalt prüfen, behalten uns rechtliche Schritte vor“, sagt der VW-Sachsen-Sprecher.

Auch VW-Vorstands-Chef Martin Winterkorn (67) ist über den Sachverhalt informiert. Die VW-Anwälte prüfen bereits rechtliche Schritte gegen PEGIDA.
Auch VW-Vorstands-Chef Martin Winterkorn (67) ist über den Sachverhalt informiert. Die VW-Anwälte prüfen bereits rechtliche Schritte gegen PEGIDA.

Die Rechtsabteilung in Wolfsburg und somit auch Vorstand Martin Winterkorn (67) sind bereits informiert.

Vor allem zivilrechtlich könnte es nun für PEGIDA teuer werden. Eine Unterlassungsverfügung seitens VW ist wahrscheinlich. Lutz Bachmann irritiert: „Von der Verwendung des VW-Absperrbandes wusste ich nichts, da ich auch nicht da war. Das ist Sache der Sicherheitskräfte. Der Verein PEGIDA hat damit nichts zu tun.“

Ganz groß vorgeführt

Am 5. Januar blieb das Licht in der Gläsernen Manufaktur wegen PEGIDA demonstrativ aus.
Am 5. Januar blieb das Licht in der Gläsernen Manufaktur wegen PEGIDA demonstrativ aus.

Kommentar von Andrzej Rydzik

Dass die Konzernbosse von Volkswagen wegen der Verwendung des Absperrbandes bei der PEGIDA-Demo sauer sind, überrascht nicht. Der Konzern verkauft seine Autos in 153 Ländern dieser Erde und beschäftigt Mitarbeiter aus vielen Nationen. VW steht seit jeher für ein offenes Miteinander und distanziert sich von jeglicher Art der Diskriminierung. Genau dieses Bild sieht VW nun in Gefahr, will keinesfalls in einem Atemzug mit PEGIDA genannt werden.

Nun bleibt die Frage, ob die von Lutz Bachmann als Verursacher benannten PEGIDA-Sicherheitskräfte das Band, ohne darüber nachzudenken, verwendet haben. Mitnichten! Vielmehr drängt sich der Verdacht auf, dass man VW schlichtweg provozieren wollte. Als sich der Konzern zum Beispiel beim elften sogenannten PEGIDA-Spaziergang am 5. Januar dazu entschied, die Lichter in der Gläsernen Manufaktur demonstrativ auszuschalten, war die Empörung bei PEGIDA-Sympathisanten groß.

Wut-Briefe und entsprechende E-Mails erreichten in der Folge VW Sachsen. Zufälle gibt es bekanntlich nicht. Und schon gar nicht bei einer derart medienträchtigen Kundgebung. Hier wollte jemand einen ganz Großen vorführen. Abwarten, wer jetzt vorgeführt wird.

Fotos: Steffen Füssel, DPA/Bernd Weißbrod, Andras Krause, Juliane Bauermeister

Schülern wird im Bus schwindelig: Klassenfahrt endet mit Notarzteinsatz! 715 Mit Katja Krasavice, Dagi Bee und LeFloid: Rezo legt mit neuem Video nach 1.891 Diesen Samstag wird der MediaMarkt Wuppertal gestürmt! Das ist der Grund... 6.931 Anzeige Boris Becker postet Selfie vor Notre Dame, doch seine Fans interessiert etwas ganz Anderes 6.804 Festnahme nach Mafia-Mord: Auch Gewehre, Drogen und Geld beschlagnahmt 1.142 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 5.508 Anzeige Explosion in Innenstadt von Lyon: Acht Verletzte, Passanten sollen Zentrum meiden 2.511 Update Motorradfahrer (†28) kollidiert mit Linienbus, stirbt vor Ort 431 Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.121 Anzeige Im Wald verschwunden: Polizei sucht wieder nach vermisster Jessica (21) 950 "Morgens quietscht mein Körper": Sylvester Stallone völlig am Ende? 1.760 Dieser Mann arbeitet freiwillig in seinem Glas-Büro 1.015 MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! 1.303 Anzeige VfB bangt, Union oben auf: So witzig reagiert das Netz auf die Relegation 2.637 Menschen springen aus vierten Stock: Mindestens 18 Teenager sterben bei riesigem Brand 4.875 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 7.509 Anzeige Missbrauch auf Campingplatz: Gab es einen weiteren Tatort in Thüringen? 631 Irrer Autobahndrängler hat es auf Peugot-Fahrer abgesehen: An einer Kreuzung eskaliert es 2.311 Vergewaltigung im Fanzug: Schlimme Details im Prozess, Wiederholungs-Täter verurteilt! 1.796 Mann vergewaltigt Hund seiner Freundin und sendet ihr das mitgedrehte Video 8.680
Erst stach Angeklagter 50 Mal auf seine Frau ein, dann ging er essen 769 Darum ignorierte der ehemalige IS-Unterstützer Warnungen zum Namen "Scharia-Polizei" 116 "Er wollte meine Zunge herausreißen": Frau wird von ihrem Freund fast totgeprügelt 6.428 25 Treffer in den Niederlanden! Sandhausen holt Torjäger Engels zurück nach Deutschland 754
Diskussionen um Kovacs Job beim FC Bayern: Karl-Heinz Rummenigge wird erstmals deutlich 1.238 Nach Brandt-Abgang: Kommt Real-Wunderkind nach Leverkusen? 351 Rückruf bei Lidl: Bringt dieses Kinderspielzeug sofort zurück 1.600 Gibt es ein Netzwerk von Reichsbürgern und Neonazis bei der Berliner Polizei? 152 "Existenzielle Krise": Greta Thunberg schockt mit Aussage zur Gesellschaft 4.123 Zu Tode gequält: Abgemagerter Baby-Elefant bricht sich bei Vorführung zwei Beine und stirbt 3.280 Tödlicher Unfall: Auto gerät auf Gegenfahrbahn und rammt Trecker 2.071 Nach Ja-Wort im TV: GNTM-Theresia ist nun offiziell verheiratet 2.342 Drama im Pflegeheim: Aufzug defekt und niemand rückt für Hilfe an 4.106 Mehrfacher Kindesmissbrauch! Anklage gegen WM-Sänger und zwei weitere Männer 2.503 Zwei Schulbusse krachen bei schwerem Unfall ineinander, mehrere Verletzte 1.883 Helgoland-Touristen schockiert über so viel Plastik-Müll in Vogelnestern 274 Temperaturen bis fast 50 Grad: Waldbrände und Horror-Hitze in Israel! 1.203 Massive Kurven im knappen Bikini: Wer ist diese Göttin? 4.436 Schock für Tierschützer! Hier dürfen Elefanten wieder legal gejagt werden 345 Nicht lustig: Rüpel-Rentner mit Traktor ruiniert ganze Baustelle! 1.545 Riverboat-Moderatoren total verwirrt, diese Gäste sind trotzdem dabei 7.424 Rentner die Kehle durchtrennt: Urteil gefallen, doch dringende Frage bleibt 1.058 "Du riechst so gut": Hier wird "Kokain" von Rammstein vertickt 5.888 Bastian Schweinsteiger und Ivanovic werden wieder Eltern: Ana ist schwanger! 7.082 Désirée Nick im "Sommerhaus der Stars"? Jetzt redet sie Klartext! 1.615 Tödlicher Leichtsinn: Schulkind klettert auf Spind und stirbt 1.838 Nach der Schule kam sie nicht mehr heim: Wo ist Beatrice-Elena (13)? 214 Fußball-Legende mit Statue geehrt, Fans empört: "Schlechter als Ronaldos"! 2.151 Wow! Das passiert jetzt mit dem Rekord-Kreuz von "Bares für Rares" 7.160 Drogenkranker dreht durch, Polizist verletzt sich: Der echte Horror beginnt nach dem Einsatz 1.790