Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

TOP

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

TOP

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

2.158

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

4.957

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
886

Voll verappt: Uniklinik hat Patienten-Navi fürs Handy

Damit jeder seinen Doktor findet: Die Dresdner Uniklinik bietet ihren Patienten jetzt eine neue Handy-App.

Von Dominik Brüggemann

Bislang stehen auf dem Gebiet der Uniklinik analoge Wandtafeln und Wegweiser, 
die den richtigen Weg aufzeigen sollen.
Bislang stehen auf dem Gebiet der Uniklinik analoge Wandtafeln und Wegweiser, die den richtigen Weg aufzeigen sollen.

Dresden - Das Gelände der Uniklinik Dresden ist riesig: Auf 35 Hektar (50 Fußballfelder) stehen über 100 Gebäude. Für Patienten, Besucher und neue Mitarbeiter ist die Navigation eine riesige Herausforderung. Neben den alten Wegweisern hilft seit Mittwoch jedoch eine neue Handy-App!

Sie zeigt den schnellsten Weg zu gesuchten Fachabteilungen, Kliniken und Taxiständen. Die Besonderheit: Schüler des Marie-Curie-Gymnasiums haben den kostenlosen „Carus-Navigator“ entwickelt.

In der Praxis funktioniert die App einwandfrei: Für die Route vom Kinder-Frauenzentrum (Haus 21) zum GefäßCentrum (Haus 7) genügen zwei Berührungen auf die digitale Gebäudekarte im Handy. 

Sogar der Eingang mit Foto wird bei Bedarf angezeigt. Dank GPS funktioniert auch die Standortsuche. Patienten mit Papier-Wegweiser müssen sich da erst selbst orientieren.

Planlos auf dem Gelände der Uniklinik? MOPO24-Redakteur Dominik 
Brüggemann (r.) hat den Feldversuch gemacht und den richtigen Weg per neuer 
Navigations-App erkundet.
Planlos auf dem Gelände der Uniklinik? MOPO24-Redakteur Dominik Brüggemann (r.) hat den Feldversuch gemacht und den richtigen Weg per neuer Navigations-App erkundet.

Der Weg zur App war allerdings komplizierter: „Wir hatten in unserer Arbeitsgruppe ‚Galileo‘ einen digitalen Stadtrundgang für Rollstuhlfahrer entwickelt. Die Uniklinik hat uns danach angefragt, ob so ein Navigator auch für die Uniklinik möglich ist“, so Anita Wolf über die ersten Schritte.

Die Schüler der AG nahmen die Herausforderung an. Christian Wächter, der die App in zwei Jahren mitentwickelte, meint: „Das ist ein moderner Weg, den Menschen zu helfen.“

Dafür fotografierten und kartierten die Schüler das Klinik-Gelände, verknüpften am PC die unzähligen Wegpunkte zu einem sinnvollen Wegenetz.

Profi-Hilfe gab es von der TU Dresden: Ein Programmierer unterstützte die Schüler bei der Umsetzung der App. Bislang gibt’s die App „Carus-Navigator“ nur für PC und Android-Smartphones. Für Apple-Geräte wird sie in wenigen Tagen freigeschaltet.

Die Uniklinik hat über 100 
Gebäude, verteilt auf einer Fläche von 35 Hektar. Ohne Wegweiser ist die 
Navigation eine Herausforderung.
Die Uniklinik hat über 100 Gebäude, verteilt auf einer Fläche von 35 Hektar. Ohne Wegweiser ist die Navigation eine Herausforderung.

Fotos: Holm Helis, Jürgen Michael Schulter

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

1.754

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

814

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

3.353

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

939

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

1.965

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

1.471

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

6.894

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

3.536

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

5.591

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

8.141

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

2.986

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

5.819
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

2.566

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

8.767

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

9.790

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

8.633

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.438

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

5.072

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

2.608

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

910

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

4.491

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

3.627

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.091

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

5.762

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

4.751

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.742

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

12.396

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.244

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.605

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

11.720

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

5.639

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

13.041

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

11.161

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.716

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.176

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

7.075

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.449

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

3.900

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.846

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

19.443

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

6.025

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.789