G20-Gipfel: Polizei beginnt mit öffentlicher Fahndung!
Top
Brand im Musikbunker: Feuerwehr seit Stunden im Großeinsatz
Top
Nach Sex-Skandal um Anwältin! So kommen die Häftlinge an ihre Drogen
Top
"Meine Freundin": The Rock hat einen deutschen Promi ins Herz geschlossen
Neu
2.281

DSC holt Eigengewächs Michelle Petter aus Suhl zurück, Rolfzen bestätigt ihren Abschied

Das ist eine ganz tolle Nachricht! Die #DSCVolleyballDamen holen die Dresdnerin Michelle #Petter aus #Suhl zurück! Die 20-Jährige stammt aus dem eigenen Nachwuchs. Allerdings gehen auch zwei Spielerinnen. #VBL

Von Tina Hofmann

Eine Kämpferin mit großen Emotionen, die in Dresden Nummer zwei gegen Nummer sechs tauscht: Libera Michelle Petter (20).
Eine Kämpferin mit großen Emotionen, die in Dresden Nummer zwei gegen Nummer sechs tauscht: Libera Michelle Petter (20).

Dresden - Der Kader der DSC-Volleyballerinnen nimmt immer weiter Form an und diese Nachricht dürfte alle Fans besonders freuen: Denn nach der Verpflichtung von Mittelblockern Barbara Wezorke (24) holt der Verein nun das zweite Talent aus den eigenen Reihen zurück.

Wie der Klub am Mittwoch bekannt gab, wechselt Libera Michelle Petter (20) vom VfB Suhl Lotto Thüringen zurück zum Bronzemedaillengewinner. Es gibt allerdings auch traurige Nachrichten, denn Amber und Kadie Rolfzen werden nicht zum DSC zurückkommen.

Für die 1,76 Meter große Annahme- und Abwehrspezialistin Petter geht hingegen ein großer Traum in Erfüllung. Denn die gebürtige Dresdnerin lernte das Volleyball-ABC beim DSC, spielte für die Ausbildungsmannschaft VC Olympia Dresden, wurde mehrfach deutsche Jugendmeisterin.

Vor zwei Jahren musste sie sich schweren Herzens aber aus Dresden verabschieden, denn mit Myrthe Schoot und Lisa Stock war die Libero-Position bereits doppelt besetzt. Bei ihrer Verabschiedung beim VC Olympia flossen bittere Tränen. Also ging Petter nach Suhl, um dort Spielpraxis in der Bundesliga sammeln zu können, doch schon damals machte sie klar, dass sie eines Tages zu ihrem Herzensverein zurückkehren möchte.

Michelle Petter (20) beim Foto-Shooting für den VC Olympia Dresden. Demnächst kann sie die Aussicht über ihre Heimatstadt von den Lingnerterrassen wieder genießen.
Michelle Petter (20) beim Foto-Shooting für den VC Olympia Dresden. Demnächst kann sie die Aussicht über ihre Heimatstadt von den Lingnerterrassen wieder genießen.

Petter unterschreibt zunächst einen Einjahresvertrag und wird künftig mit der Trikotnummer sechs auflaufen. "Ich kenne Michi schon lange. Sie hat einen prima Charakter und ist eine große Kämpferin. Ich freue mich darauf, sie in ihrer Entwicklung begleiten zu dürfen", sagte Trainer Alexander Waibl.

Dass der Weg für Petter in Dresden frei wurde, ist nur dank einer teilweise externen Finanzierung durch einen Sponsor möglich. Denn eigentlich sah das Budget des fünffachen Meisters keine Doppelbesetzung der Libera-Position vor. Doch die vergangenen Jahre haben gezeigt, wie wichtig das ist, angesichts der Dreifachbelastung in Liga, Pokal und europäischem Geschäft.

"Da ich eine gebürtige Dresdnerin bin und beim VC Olympia die Grundsteine gelegt bekommen habe, war es schon immer ein Traum von mir, für den DSC zu spielen", sagt Petter, die von klein auf zusammen mit ihren Eltern bei jedem Heimspiel in der Margon Arena auf der Tribüne saß.

"Ich habe immer zu Schwabi (Katharina Schwabe, Anm. d. Red.) und Mareen aufgesehen und nun mit beiden in einer Mannschaft spielen zu dürfen, ist ein gutes Gefühl", freut sich die 20-Jährige auf ihre neue Herausforderung.

In Suhl ist man natürlich traurig, dass Michelle geht, am Dienstag gab der Verein ihren Abgang bekannt: "Das ist sehr schade und wir hätten Michi gerne weiterhin in unserem Team gehabt. Sie hat in den letzten beiden Jahren eine gute Entwicklung in der Bundesliga genommen. Wir wünschen ihr sportlich sowie privat alles Gute für die Zukunft“, erklärte Manager Heiko Koch.

Petter ist nach Zuspielerin Madison Burg (USA), Wezorke, den beiden Mittelblockerinnen Ivana Mrdak (Serbien) und Sasa Planinsec (Slowenien) sowie Diagonalangreiferin Piia Korhonen (Finnland) der sechste Neuzugang. Der aktuelle Kader umfasst damit elf Spielerinnen.

Auf der Suche ist der DSC nun vor allem nach einer starken Außenangreiferin, da weder Kadie Rolfzen, noch ihre Schwester Amber zurückkehren. Das Gerücht, dass Kadie nach Japan geht, wollte sie nicht bestätigen, ihren Abgang jedoch schon: "Ja, es stimmt, dass ich den DSC verlasse, obwohl ich meine Zeit hier in Dresden wirklich genossen habe. Sollte sich in der Zukunft noch einmal die Möglichkeit bieten, zurückzukommen, würde ich das gern tun. Ich liebe Dresden, die Leute, die Fans und es war ein toller Start in meine Profikarriere", sagt Kadie zu TAG24. Wo die US-Amerikanerin in der nächsten Saison spielt, ist also noch unklar, beim DSC aber auf keinen Fall.

Fotos: Imago, Lutz Hentschel

Vater hofft auf Freilassung: Prozess gegen Deutsche wird fortgesetzt
Neu
Mord und Vergewaltigung: Prozess gegen Hussein K. wird unterbrochen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.545
Anzeige
Baby brutal ermordet: Führt Gentest zur Mutter?
Neu
"Drei reiche Männer fi**** alle Amerikaner": Kostenlose Pornos schon bald vor dem Aus?
Neu
Schock-Video: Dj stirbt, als komplette Bühne auf ihn stürzt
Neu
Tochter will nicht das Vater betrunken fährt, dann schlägt er mit der Axt zu
Neu
Eine Woche nach Tod der Mutter: Emotionaler Auftritt von Stefanie Hertel
Neu
Zerhackte Kinderleiche in Dusche entdeckt: Mutter festgenommen
Neu
Vermummte Autofahrerin soll Strafe zahlen, doch ein Mann funkt dazwischen
Neu
Hat der Postroboter eine Zukunft im Zustelldienst?
468
Betrog Umut Kekilli seine Natascha mehrmals?
600
Weihnachtsmänner packen aus: "Kinder wollen immer mehr"
401
Häuser einfach weggerissen! Mindestens elf Tote bei Erdrutsch
1.521
Schnee bringt Chaos mit sich: 170 Flugausfälle und Tohuwabohu im Berufsverkehr
462
Amazon gibt es bald auch als Geschäft in deutschen Städten
632
Sie hat es geschafft! Dieses Talent gewinnt "The Voice of Germany"
2.455
Stromausfall legt Flughafen lahm! Passagiere in Flugzeugen eingeschlossen!
876
Salafisten-Organisation geht gegen Verbot vor
1.218
Schade! Ex-Weltfußballer beendet seine Karriere
654
Die beste des Jahres! Dresdnerin ist Guidos neue Königin
6.975
Wasserscheu? Von wegen! Diese Katze liebt, es im Meer zu schwimmen!
778
Perfider Mordplan: Frau übergießt Mann mit Säure
947
Sportler des Jahres 2017: Ludwig/Walkenhorst, Dahlmeier und Rydzek siegen
1.630
Wegen Schnee-Chaos: Ausfälle am Frankfurter Flughafen?
935
Tödlicher Crash: Fahranfänger überfährt Fußgänger
6.176
Nach Streit um Hitler-Glocke: Neuer Bürgermeister im Amt!
369
Nach Bomben-Explosion! Alarm am S-Bahnhof in Hamburg
17.788
Update
Gruselig! Mumifizierte Leiche in Abstellkammer gefunden
6.618
Dieser YouTube-Star hat sogar bei Minusgraden Bock auf Doggy
7.882
Dildo in Kiste mit Wahlunterlagen gefunden
3.080
Sachsens Ministerpräsident ist für rasche Abschiebung und gegen Familiennachzug
9.351
Tote und Verletzte bei Tupper-Party!
26.265
Haben sich Mezut Özil und Ex-"Miss Türkei" Amine Gülșe heimlich verlobt?
2.698
Leiche im Straßengraben gefunden: Polizei schließt Mord nicht aus
8.187
Libysches Schiff rammt Rettungsschiff aus Dresden
11.274
Dank dieses Lichtes soll Weihnachten nichts mehr schiefgehen
161
Vier Tore in der Nachspielzeit bringen Tipper irren Wettgewinn
6.032
Blitzeis legt Verkehr lahm: Kilometerlanger Stau im Erzgebirge
24.396
Streifenwagen kracht gegen Haus: Polizist schwer verletzt
2.385
Bauer Gerald und Anna: Bald läuten die Hochzeitsglocken!
17.470
Schock! Tierquälerin ertränkt Hund in Schwimmbecken
2.047
Norovirus-Alarm! Das müsst Ihr jetzt beachten
7.001
Rudel Pitbulls beißen Welpen tot und greifen Frauchen an
9.273
Weil sie aufs Handy schaut: Frau wird im Parkhaus eingesperrt und überrollt
4.768
Kurz vor Weihnachten: Jetzt kommt die Schneewalze!
49.743
McDonalds führt neuen Burger ein: Das macht ihn so besonders
4.608
Uhu-Weibchen wohnte in VW-Werk, jetzt ist sie verschwunden
2.619
Wie doof kann man sein? Radfahrer zweimal hintereinander betrunken erwischt
1.203
Verletzte bei Massenschlägerei in U-Bahnhof
7.143
Auf Türsteher geschossen: Tatverdächtiger immer noch auf freiem Fuß
1.690
Mutter sucht auf Facebook Urlaubsbetreuer für ihre Kinder: Polizei rückt an
4.369
Routine-Einsatz endet für zwei Polizisten im Krankenhaus
1.219
"Ein Stück Identität": Kommen bald die plattdeutschen Ortsschilder?
756