Mit nur 25 Jahren: Olympia-Eiskunstläufer stirbt nach Messerattacke! Top Holt Real Madrid den besten Torwart der WM, wer ersetzt CR7? Top Streit eskaliert: Männer gehen mit Beil, Messer und Eisenstange aufeinander los Top Versicherung stuft Rallye-Legende Heidi Hetzer (81) als Fahranfängerin ein Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 55.390 Anzeige
744

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

Auch im dritten Versuch konnten die Dresdner Volleyballerinnen nicht in die Knie zwingen. Die Mädels kassierten eine 1:3-Pleite, obwohl sie den ersten Satz für sich entschieden. #dscvolleyball 

Von Steffen Grimm

Auch im dritten Anlauf hat es nicht mit einem DSC-Sieg gegen Stuttgart geklappt.
Auch im dritten Anlauf hat es nicht mit einem DSC-Sieg gegen Stuttgart geklappt.

Stuttgart - Sie haben sich den hochdramatischen ersten Satz gesichert. Sie haben bis zum Ende des Spiels um jeden Punkt gekämpft. Doch die DSC-Schmetterlinge haben auch das dritte Duell mit Allianz Stuttgart in dieser Saison verloren.

Nach dem 1:3 im Supercup und dem 0:3 beim Pokal-Aus in Dresden verlor der Titelverteidiger gestern vor 2050 Zuschauern den Bundesliga-Fight in der Stuttgarter Scharrena mit 1:3 (30:28, 20:25, 17:25, 21:25).

Gastgeber Allianz legte den besseren Start hin, machte viel Druck. Doch Mareen Apitz & Co. kämpften sich nach dem 0:4 allmählich heran, glichen zum 10:10 aus und waren beim 15:14 erstmals vorn. 

Die Zuschauer erlebten ein heißes Duell mit wechselnder Führung. 

Der DSC entschied nur den ersten Satz für sich.
Der DSC entschied nur den ersten Satz für sich.

Der DSC wehrte drei Stuttgarter Satzbälle ab, konterte und blockte mit seiner dritten Chance zum 30:28.

Nach starker Leistung im ersten Akt, schwächelten die Schützlinge von Chefcoach Alex Waibl anschließend aber in der Annahme. So brachen sie nach einem 8:9 im zweiten Durchgang zum 9:16 weg. 

Noch deutlicher war das Ergebnis im dritten Satz. Gegen die überragende Nia Grant (18 Punkte) und die eingewechselte Deborah van Daelen (14) war kein Kraut gewachsen.

Im vierten Akt versuchte der DSC noch einmal alles. Gina Mancuso, Katharina Schwabe & Co. führten zur ersten technischen Auszeit 8:5, lagen bei der zweiten nur knapp 15:16 hinten. 

Trotz großem Kampf reichte es nicht zum Tiebreak. Die Gastgeberinnen nutzten nach insgesamt 105 Minuten den zweiten Matchball zur Entscheidung.

Trainer Alex Waibl konstatierte: „Das Aufschlag-Annahme-Verhalten hat am Ende den Unterschied gemacht. Zudem schaffen wir es noch nicht, das hohe Niveau durchgängig zu halten.“

Erfolgreichste Punktesammlerin beim DSC war Liz McMahon (15). Katharina Schwabe und Gina Mancuso, die als wertvollste Spielerin ausgezeichnet wurde, kamen auf je 11 Zähler. Schon am Mittwoch müssen die Dresdnerinnen erneut auswärts antreten - beim VC Wiesbaden. 

Fotos: Lutz Hentschel

Geht jetzt alles ganz schnell? Rebic-Berater verhandelt mit dem FCB Neu Wenn Ihr diesen Mann seht, ruft sofort die Polizei! Neu
Riesige Rauchsäule über Studentenwohnheim Neu Einigung: Champions League auch zukünftig in Sky-Kneipen zu sehen Neu Auto kommt total kaputt aus der Waschstraße: Wer zahlt? Neu Grauenvoll: Nacktbader soll Frau verprügelt, gewürgt und vergewaltigt haben Neu
Mann meldet Polizei einen Toten in seiner Wohnung, dann klicken bei ihm die Handschellen Neu Heidi Klum und Tom Kaulitz: Bizarre Sex-Beichte! Neu Landesverbands-Präsidenten sprechen Löw und Bierhoff ihr Vertrauen aus Neu Freiheitsberaubung und Betrug: Razzia bei Asylheim-Sicherheitsdienst Neu Mann will Gabelstapler stoppen, das kommt ihn teuer zu stehen Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 10.681 Anzeige Pharmaskandal erschüttert Politik: Gestohlene und gefälschte Krebsmedikamente verkauft Neu Lastwagen bleibt in Unterführung stecken Neu Mutter schneidet sich beim Rasieren, Monate später verliert sie ihr Bein Neu Facebook löscht Holocaust-Leugner nicht: Außenminister Maas kritisiert Zuckerberg 260 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 2.278 Anzeige Sieben Kilo drauf: Schwangerschafts-Frust bei BTN-Star Josephine Welsch? 739 Nach Trennung von schwangeren Denisé: Ist Pascal etwa schon wieder vergeben? 724 Pilotprojekt in Bayern: Aidstest von Zuhause aus 176 Polens Regierung treibt ihren Einfluss auf die Gerichte voran 224 Spendet Kroatien wirklich WM-Prämien in Höhe von rund 24 Millionen Euro? 1.653 Familien wussten von nichts! Bestatter soll Leichen zum Üben ausgeliehen haben 957 Betrunkener Freizeit-Kapitän fährt mit Sportboot auf Radweg 2.038 Tierischer Einsatz: Polizei rettet Giraffe aus Großstadt-Dschungel 815 Unglaublich: Feuerwehrauto setzt Feuerwehrhaus in Brand 1.514 Haben zwei Dutzend Verdächtige im Netz Kinderpornos getauscht? 532 Urlauber fliehen vor Unwettern in der Hohen Tatra 2.098 Er wollte seinen Sohn retten: Familienvater auf Mallorca ertrunken 2.660 Tuchel darf entscheiden: Wechselt Neymar zu Real Madrid? 1.456 Mann wird zum Millionär, weil ihn eine Fremde an der Kasse vorlässt 4.099 Aus CSU wird CDU: Demonstranten überkleben Partei-Logo 641 Nachbar aus Ekel erschlagen und zerstückelt 2.305 Erfundener Terror-Anschlag: Tausende Euro Geldstrafe nach Internet-Text 591 Hase sorgt bei Reitturnier für Aufregung 1.763 Verseucht! 2000 Haushalte haben kein sauberes Trinkwasser 180 Bei Rap-Konzert in Jugendeinrichtung: Hitlergruß und "Sieg Heil"-Rufe 1.665 SEK findet totes Mädchen (7) in Düsseldorfer Wohnung 6.761 Update Richtige Blumensprache: Was die Bachelorette mit roten Rosen falsch macht 1.121 Vorm Reichstag: Dafür wollen Berliner 77 Tage lang jeden Abend demonstrieren 1.078 Irre! 52-Jährige gibt Auto in Werkstatt und findet es nicht mehr wieder 3.395 VfB: Weltmeister vor dem Absprung zu den Bayern, kommt ein anderer? 2.769 Verdächtig ruhig: Ist das Baby von Sila Sahin etwa schon unterwegs? 1.183 "Kleinkarierte Menschen": Schrauben-Milliardär Würth warnt vor Rechtsruck 1.835 Datet GNTM-Gerda jetzt einen heißen Franzosen? 674 Lotto-Millionär hat sich gemeldet: Glückspilz sackt 45 Millionen ein 2.390 Melina Sophie wusste schon im Kindergarten, dass sie lesbisch ist 2.188 Polizisten angegriffen: Ein nackter Mann rastet völlig aus 2.003 Mutter nach Brand weiterhin in Lebensgefahr: Was passiert mit den Kindern? 558 Kellner kann nicht fassen, was ihm ein Gast auf den Bon geschrieben hat 13.380