Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Drsden ab

TOP
Update

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

NEU

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

NEU

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.648
Anzeige
731

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

Auch im dritten Versuch konnten die Dresdner Volleyballerinnen nicht in die Knie zwingen. Die Mädels kassierten eine 1:3-Pleite, obwohl sie den ersten Satz für sich entschieden. #dscvolleyball 

Von Steffen Grimm

Auch im dritten Anlauf hat es nicht mit einem DSC-Sieg gegen Stuttgart geklappt.
Auch im dritten Anlauf hat es nicht mit einem DSC-Sieg gegen Stuttgart geklappt.

Stuttgart - Sie haben sich den hochdramatischen ersten Satz gesichert. Sie haben bis zum Ende des Spiels um jeden Punkt gekämpft. Doch die DSC-Schmetterlinge haben auch das dritte Duell mit Allianz Stuttgart in dieser Saison verloren.

Nach dem 1:3 im Supercup und dem 0:3 beim Pokal-Aus in Dresden verlor der Titelverteidiger gestern vor 2050 Zuschauern den Bundesliga-Fight in der Stuttgarter Scharrena mit 1:3 (30:28, 20:25, 17:25, 21:25).

Gastgeber Allianz legte den besseren Start hin, machte viel Druck. Doch Mareen Apitz & Co. kämpften sich nach dem 0:4 allmählich heran, glichen zum 10:10 aus und waren beim 15:14 erstmals vorn. 

Die Zuschauer erlebten ein heißes Duell mit wechselnder Führung. 

Der DSC entschied nur den ersten Satz für sich.
Der DSC entschied nur den ersten Satz für sich.

Der DSC wehrte drei Stuttgarter Satzbälle ab, konterte und blockte mit seiner dritten Chance zum 30:28.

Nach starker Leistung im ersten Akt, schwächelten die Schützlinge von Chefcoach Alex Waibl anschließend aber in der Annahme. So brachen sie nach einem 8:9 im zweiten Durchgang zum 9:16 weg. 

Noch deutlicher war das Ergebnis im dritten Satz. Gegen die überragende Nia Grant (18 Punkte) und die eingewechselte Deborah van Daelen (14) war kein Kraut gewachsen.

Im vierten Akt versuchte der DSC noch einmal alles. Gina Mancuso, Katharina Schwabe & Co. führten zur ersten technischen Auszeit 8:5, lagen bei der zweiten nur knapp 15:16 hinten. 

Trotz großem Kampf reichte es nicht zum Tiebreak. Die Gastgeberinnen nutzten nach insgesamt 105 Minuten den zweiten Matchball zur Entscheidung.

Trainer Alex Waibl konstatierte: „Das Aufschlag-Annahme-Verhalten hat am Ende den Unterschied gemacht. Zudem schaffen wir es noch nicht, das hohe Niveau durchgängig zu halten.“

Erfolgreichste Punktesammlerin beim DSC war Liz McMahon (15). Katharina Schwabe und Gina Mancuso, die als wertvollste Spielerin ausgezeichnet wurde, kamen auf je 11 Zähler. Schon am Mittwoch müssen die Dresdnerinnen erneut auswärts antreten - beim VC Wiesbaden. 

Fotos: Lutz Hentschel

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

NEU

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.446
Anzeige

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

NEU

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.520
Anzeige

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

NEU

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

7.747

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

5.997

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

2.996

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

1.558

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

4.857

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

5.678

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

2.967

Wie lange hält der Staudamm von Oroville noch?

10.701

15.000-Volt-Leitung stürzt am Hamburger Hauptbahnhof auf ICE

4.116
Update

Sturz von Faschingswagen! 29-Jähriger schwer verletzt

3.727

Sky stichelt gegen Ostwestfalen: Spottet der Sender über Bielefeld?

3.821

Diese 10 Fragen und Antworten bereiten Euch auf die Pflege vor

3.702

Jetzt muss sie hinter Gitter! Lehrerin prahlt in TV-Show von Sex mit Schüler

6.735

31-Jähriger meldet nach Suff-Fahrt Auto als gestohlen

2.720

Schrecklicher Gestank: Frau wird nach sieben Monaten gerettet

24.889

So 'n Fasching! So wird der "Tatort"

2.028

Glühender Feuerball rast auf Erde zu

10.065

Chilenischer Tomatenkrieg ausgebrochen!

2.199

Opel-Übernahme: Noch keine schriftlichen Zusagen der Franzosen

1.405

TV-Hammer: Spielen Ronaldo und Jolie bald in einer Serie mit?

1.150

Mutter findet beide Söhne tot in Wohnung des Vaters

17.086

Vor den Augen seiner Tochter! Vater schießt sich in den Hals

7.861

Von Drogen überflutet! Massen-Überdosis auf Musikfestival

7.964

Trump erfindet Terroranschlag in Schweden

4.820

Mann zwingt Güterzug zum Halten und will dann mitfahren

3.115

Unfassbar: Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

8.148

Fünftes WM-Gold: Dahlmeier schreibt Biathlon-Geschichte

2.145

Oma rast mit Vollgas durch die Waschanlage: 90.000 Euro Schaden

7.767

Kill-Bill-Plakat! So kämpft eine Frau ums Bürgermeister-Amt

2.645

Hund mit Auto Gassi geführt: So viel muss der Halter blechen!

5.495

15-Jährigem droht Unfruchtbarkeit! Krankenkasse will nicht zahlen

9.658

Schlagerstar Anna-Maria hat ein Problem mit ihren Hunden

3.713

Bein von U-Bahn abgerissen: Verursacher wieder auf freiem Fuß

4.737

Chantal ist wieder da! Vermisste aus Berlin unverletzt gefunden

7.291
Update

Großdemo: 160.000 Menschen wollen mehr Flüchtlinge im eigenen Land

8.384