Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

3.578

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

5.138

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.759
Anzeige

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

303

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.747
Anzeige
555

Darum findet der DSC-Trainer die Niederlage gut

Dresden - Schon am dritten Spieltag mussten die Volleyballerinnen des Dresdner SC die erste Niederlage einstecken. Doch Trainer Alexander Waibl findet das in einem gewissen Sinn sogar gut.
Trainer Alexander Waibl konnte der Niederlage in Schwerin noch etwas Positives abgewinnen.
Trainer Alexander Waibl konnte der Niederlage in Schwerin noch etwas Positives abgewinnen.

Von Steffen Grimm

Schwerin - Die erste Enttäuschung war groß. Nach einer 2:0-Führung hatte der DSC das Duell der Erzrivalen beim Schweriner SC noch mit 2:3 verloren. Dabei war die Chance zum 3:0-Sieg vor 2100 Zuschauern in der Palmberg Arena da.

Denn der Meister führte im dritten Durchgang mit 18:16. „Aber wir haben uns dann Fehler geleistet und Punkte verschenkt. Die Schwerinerinnen waren schon gut, so haben wir sie noch stärker gemacht. Nach dem verlorenen Satz war es für uns schwer, den Fuß wieder aufs Gas zu bringen“, analysierte DSC-Chefcoach Alex Waibl.

Ähnlich war die Situation im Tiebreak. Hier hatten die Dresdnerinnen mit 5:2 den besseren Start, brachten sich mit Fehlern aber ins Hintertreffen und verloren somit 12:15.

Jennifer Geerties (Hintergrund) bereitete dem Dresdner Block, hier mit Lisa Izquierdo, Kathleen Slay und Kristina Mikhailenko (v.l.n.r.), immer wieder Probleme, auch wenn sie hier scheitert.
Jennifer Geerties (Hintergrund) bereitete dem Dresdner Block, hier mit Lisa Izquierdo, Kathleen Slay und Kristina Mikhailenko (v.l.n.r.), immer wieder Probleme, auch wenn sie hier scheitert.

„Wir haben mit dem 2:3 wenigstens einen Punkt mitgenommen“, konstatierte Alex Waibl, der schon wieder nach vorn schaute:

„Alles, was zu Saisonbeginn an negativen Dingen passiert, kann uns in der Entwicklung nur helfen. Wichtig ist, dass wir daraus die richtigen Lehren ziehen.“

Positiv zudem: Katharina Schwabe, die sich in der Saisonvorbereitung einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen hatte, feierte in Schwerin ihr Comeback.

„Schwabi braucht noch Zeit, ist noch nicht bei hundert Prozent. Aber was sie gemacht hat, hat sie schon gut gemacht“, freute sich ihr Trainer.

Nach dem Bundesliga-Gipfeltreffen in Schwerin folgt für den DSC am Mittwoch (19Uhr) schon der nächste Hammer. Schwabe [&] Co.empfangen zum ersten Champions-League-Gruppenspiel den Topfavoriten Fenerbahce Istanbul.

Fotos: Reinhard Klawitter

Textnachrichten an Anis Amri sorgten für Terror-Alarm auf Straßenfest

277

Doktorin hielt Patienten als Geiseln und ist nun auf freiem Fuß

898

Schockierende Zahlen! Die Pest breitet sich rasant aus!

3.454

Messerattacke in Einkaufszentrum: Eine Tote, mehrere Verletzte

5.299

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

14.717
Anzeige

Er wurde ermordet! Wer hatte Hans-Günter Z. gesehen?

425

Zum ersten Mal! Transgender-Model posiert im Playboy

2.773

TAG24 sucht genau Dich!

72.429
Anzeige

Gefangene Hündin schwimmt um ihr Leben

3.644

Dieser Berliner Fleischberg ist der größte Döner der Welt

1.128

Nazi provoziert bei Demo und kriegt die Rechnung

5.561

Bevölkerungszahl im Ländle steigt auf Rekordstand

153

Neue Theorie! Darum kam es zum Untergang des Alten Ägyptens

2.207

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.661
Anzeige

Artikel zu schlecht! Attila erteilt Journalistin Hausverbot

1.422

Nach erneuter Sex-Attacke in Chemnitz: Mutmaßlicher 14-jähriger Täter gefasst!

17.379

Soll Opel durch Entlassungen effizienter werden?

1.046

Völlig irre! Lkw-Fahrer nötigt und attackiert Autofahrer

5.273

Amri-Anhänger muss drei Jahre in den Knast

113

Achtjähriger fährt Auto und knallt in ein Schaufenster

1.097

Mann wird von Hund angepinkelt und rastet aus, dann passiert etwas Großartiges...

4.069

Gefährlicher Straftäter weiterhin auf der Flucht

4.457

So wählen Männer die Frau für ihre Affäre aus

6.027

Schwarzfahrer beißt, schlägt und bespuckt Polizisten

2.107

Trotz "Titel & Titten" versenkt ZDF eigene Serie

958

Beamter hatte Kinderpornos auf seinem Rechner

1.447

Rennradfahrerin fährt Schwangere über den Haufen und verletzt sie schwer

2.923

Traumkörper mit 44: Welche Promi-Nixe sonnt sich hier am Strand?

2.003

Umweltverschmutzung wird schlimmer - Immer mehr Menschen sterben

544

Brutal! Tierquäler töten Pferd auf der Koppel

483

Weil 15-Jähriger Pillen verteilt, landen drei Schüler im Krankenhaus

219

Katze mit Luftgewehr beschossen: Polizei sucht Zeugen

843

In diesen Bahnen kostet ein Bier bald 40 Euro

1.654

Sanitäter betäubt 24 Frauen und vergewaltigt sie

6.249

Verona Pooth sagt bye-bye!

4.196

Pilot stirbt nach schlimmem Fehler

296

"Die reden wie Nazis" - Das sagt Joschka Fischer über die AfD

2.140

Randalierer verletzt Polizisten bei Einsatz

330

Frau rutscht Siebenjährige fast zu Tode und beschimpft sie

4.464

Sie folterten einen Mithäftling fast zu Tode

2.457

Mann schleudert mit VW durch die Luft

3.096

Wildschweine stürmen Innenstadt und verletzen Menschen

3.240
Update

Mann soll seinen Neffen absichtlich überfahren haben

323

Acht Menschen getötet, weil man sie für Vampire hielt

1.556

Schießübungen: 19-Jähriger hantiert mit Luftgewehr

1.272

Familientragödie! Vater und Kinder durch Feuer getötet

1.941

Das arme Baby! Drogenreste in Säuglingsknochen gefunden

2.962

Horror-Anblick! Profi-Fußballer will blutüberströmt weiterspielen

7.299

96-Jähriger soll wegen seiner SS-Vergangenheit vor Gericht

3.023

Spürhunde schnüffeln bei wartenden Passagieren im Schritt

2.346

Traurige Gewissheit: FDP-Politikerin von ihrem Mann ermordet

18.048
Update

Immer mehr Haustiere in Nervenklinik

1.974

Air-Berlin-Flieger steckt wegen Schulden auf Island fest

2.284

Massenhaft Abhebungen an Geldautomaten

6.712