Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

TOP

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

2.353

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

1.457

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

1.522

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.380

3:1-Arbeitssieg! Sonst hätte beim DSC der Baum gebrannt...

Dresden - Der DSC ist auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Nach zuletzt zwei 0:3-Niederlagen in der Champions League und der Bundesliga mühte sich der Meister gegen Aurubis Hamburg zu einem 3:1 (25:18, 25:23, 19:25, 25:10)-Arbeitssieg.
Katharina Schwabe (rechts) war die Top-Scorerin auf DSC-Seite.
Katharina Schwabe (rechts) war die Top-Scorerin auf DSC-Seite.

Von Steffen Grimm

Dresden - Der DSC ist auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Nach zuletzt zwei 0:3-Niederlagen in der Champions League und der Bundesliga mühte sich der Meister gegen Aurubis Hamburg zu einem 3:1 (25:18, 25:23, 19:25, 25:10)-Arbeitssieg.

Eine Schlüsselszene für den ersten Satz und vielleicht das gesamte Spiel erlebten die 2920 Zuschauer beim Stand von 9:8 für den DSC. Katharina Schwabe, die für Michelle Bartsch (Knieprobleme) in die Startformation gerückt war, griff knallhart an.

Auf der anderen Seite des Netzes stieg Karine Muijlwijk zum Block hoch. Nachdem sie wieder gelandet war, saß Hamburgs gefährliche Diagonalspielerin, die bis dahin bereits drei Punkte gemacht hatte, mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Parkett.

Die Holländerin musste Mit einer Fußverletzung vom Feld geführt werden. Später saß sie mit Krücken auf der Bank.

Hamburgs Top-Spielerin Karine Muijlwijk knickte gleich im ersten Satz um und konnte nicht weiterspielen.
Hamburgs Top-Spielerin Karine Muijlwijk knickte gleich im ersten Satz um und konnte nicht weiterspielen.

Die Dresdnerinnen hatten spätestens nach Schwabes Doppelschlag zum 23:17 den ersten Durchgang sicher - 25:18.
Recht einseitig verlief der zweite Akt bis zur zweiten technischen Auszeit - 16:10.

Danach biss sich Aurubis aber bis auf einen Zähler heran und wehrte auch noch einen Satzball des DSC ab. Laura Dijkema sorgte mit einem (Not-)Angriff für das 25:23.

In Runde drei brach die Mannschaft von Chefcoach Alex Waibl nach einem 4:1-Vorsprung plötzlich völlig weg. Da halfen weder Wechsel noch Auszeiten - 19:25.

Mit Wut im Bauch und viel Energie kamen Dijkema [&] Co. zurück und konnten im vierten Satz nun sogar über weite Strecken glänzen (8:0, 16:5). Nach insgesamt 100 Spielminuten schlug Jennifer Cross zum 25:10 zu.

„Im dritten Satz war bei uns die Konzentraion weg. Aber wir sind zurückgekommen. Der Sieg war ganz wichtig, sonst hätte hier wahrscheinlich der Baum gebrannt“, erklärte DSC-Tospcorerin Katharina Schwabe (18 Punkte).

Zum Crash im ersten Satz sagte sie: „Muijlwijk ist beim Landen auf meinen Fuß getreten. Es hätte auch mich erwischen können.“

Fotos: Lutz Hentschel

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

25.228

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

10.937

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

2.798

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

193

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

4.374

Polizist vor Polizeiwache erschossen

5.577

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

11.425

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

859

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

2.504

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

4.380

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.559

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.037

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

3.933

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

3.938

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

4.000

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.043

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

11.636

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.071

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

8.285

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

650

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

24.096

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

6.457

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.220

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.364
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.572

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

4.878

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

859

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.710

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

10.504

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.597

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

8.827

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

658

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

12.260

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

19.952

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.541

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

738

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.519

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

5.328

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

11.244

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.820

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.919

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

573

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.992