BKA veröffentlicht Zahlen: 877 Angriffe gegen Aslyunterkünfte

TOP

Justizminister: Wer Rettungskräfte angreift, soll in den Knast

TOP

Fastfood-Riese lässt Essen schon bald nach Hause liefern

NEU

Neuhaus warnt vor angeschlagenen Löwen

NEU

Opa Herwig (71) will das neue Supertalent werden

NEU
960

Verhilft Edeljoker Shanice dem DSC wieder zur Meisterschaft?

Dresden - Shanice Marcelle (24) mutierte schon in der vergangenen Saison in der entscheidenden Meisterschaftsphase zum Edeljoker für die DSC-Volleyballerinnen. Nun schickt sich die Kanadierin erneut an, ihrem Verein beim großen Wurf zu helfen.

Von Steffen Grimm

Dresden - „Meister wird, wer sich besser als Team präsentiert“, hatte die Dresdnerin Laura Dijkema vor Beginn der Finalserie gegen Pokalsieger Allianz Stuttgart im Gespräch mit MOPO24 erklärt.

Beim 3:2-Auftaktsieg nach einem 1:2-Rückstand präsentierte sich der DSC in den entscheidenden Phasen nicht nur spielerisch als starkes Team, der Titelverteidiger glänzte vor allem auch mit großem Kampf und toller Moral.

Die im vierten Satz beim Rückstand von 9:11 eingewechselte Zuspielerin Dijkema („Ich hatte viel Energie!“) war nur ein Beispiel dafür.

Ein weiteres lieferte Shanice Marcelle. Die Kanadierin, die das sportliche Geschehen in dieser Saison zumeist als Wechselspielerin von außen verfolgt hat, lief zum zweiten Mal in Folge für die angeschlagene Michelle Bartsch in der Startformation auf.

Und diesmal durfte sie nicht nur zwei Durchgänge ran, sondern den kompletten Fünf-Satz-Krimi. „Shanice hat ein gutes Spiel gemacht, war überragend in der Abwehr und ein wichtiger Schlüssel für unseren Sieg“, lobte Chefcoach Alex Waibl.

Die Angreiferin machte immerhin 18 Punkte. Erfolgreicher waren nur Lisa Izquierdo (19) und die als „Wertvollste Spielerin“ ausgezeichnete Kristina Mikhailenko (26).

Schon in der vergangenen Saison, als Becky Perry (Kreuzbandriss) und Lisa Izquierdo (Syndesmosebandanriss) im Finale ausfielen, half die kanadische Auswahlspielerin dem DSC, die Meisterschale zu holen.

Und trug sich in die Geschichtsbücher ein, als sie den Meisterschaftsball im Finale gegen Vilsbiburg verwandelte.

Neben Marcelle präsentiert sich Mikhailenko seit dem Halbfinale zum Glück wieder in Hochform. Über seine weißrussische Wunderwaffe staunte selbst Waibl: „Unglaublich! Krissi ist im Verlaufe des Spiels super heiß gelaufen.“

Schon im entscheidenden Halbfinal-Duell gegen Wiesbaden (3:0) hatte Mikhailenko als Topscorerin (20) geglänzt.

Das Kompliment, dass ihre Formkurve steil nach oben zeigt, quittierte die 23-Jährige lächelnd mit der Bemerkung: „So sollte es ja auch sein. Zum Saisonende kommen schließlich die wichtigen Spiele.“

Das nächste in der Finalserie „Best of five“ steigt am Sonnabend um 19.30 Uhr in der Stuttgarter SCHARRena. Zwei Siege braucht das DSC-Team noch, um seinen Meistertitel zu verteidigen.

Fotos: Lutz Hentschel

Verfolgungsjagd? Polizist rast mit seinem Ferrari durch Blitzer

NEU

Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

6.710

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

3.564

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.833

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

450

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

2.461

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

11.641

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.405

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.190

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.801

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.415

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

8.183

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.747

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.774

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.369

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

5.267

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.890

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.099

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.719

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.397

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

11.439

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

321

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

740

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.261

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

4.157

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

3.070

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.647

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.947

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

403

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

8.075

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.879

Gisela May ist gestorben

3.615

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.543

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.179

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

7.295

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.157

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.450

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.507

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

13.072

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.973

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.317

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.808

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.687