Nickerchen in fremdem Bett: 17-Jähriger verwechselt Wohnung

NEU

Polizei ermittelt gegen Herausgeber des U-Bahn-Videos

NEU

Schuh überführt Jugendliche nach Rowdy-Fahrt mit gestohlenem Radlader

NEU

Was steht denn hier bitte in einer Berliner Straßenbahn?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.203

Laura & Myrthe glauben an den 1. Matchball

Dresden - Für den DSC geht die Saison mit großen Schritten dem Ende entgegen. Der Titelverteidiger hat in der Play-off-Finalserie gegen Allianz Stuttgart zwei Matchbälle, um mit dem dritten Sieg das Double aus Pokalsieg und Meisterschaft perfekt zu machen.
In wenigen Tagen wechseln Laura und Myrthe vom DSC-Trikot (l.) ins holländische Trikot (r.).
In wenigen Tagen wechseln Laura und Myrthe vom DSC-Trikot (l.) ins holländische Trikot (r.).

Von Steffen Grimm

Dresden - Für den DSC geht die Saison mit großen Schritten dem Ende entgegen. Der Titelverteidiger hat in der Play-off-Finalserie gegen Allianz Stuttgart zwei Matchbälle, um mit dem dritten Sieg das Double aus Pokalsieg und Meisterschaft perfekt zu machen.

Doch für Zuspielerin Laura Dijkema (26) und Libero Myrthe Schoot (27) geht es anschließend gleich weiter, sie wollen mit der holländischen Nationalmannschaft beim Quali-Turnier in Tokio das Rio-Ticket lösen. Die MOPO sprach mit dem Duo.

Gelingt dem DSC die Titelverteidigung gleich beim ersten Matchball am Samstag in Stuttgart?

Laura: „Klar, das ist unser Ziel. Wir haben eine gute Ausgangsposition. Allianz steht unter Druck. Unser Wille ist größer als der des Kontrahenten.“

Myrthe: „Wir werden alles dafür tun, dass wir es am Samstag schaffen. Und wenn es doch fünf Spiele werden, haben wir noch die Partie in unserer Halle. Ich will auf alle Fälle die Meisterschale wieder in den Händen halten.“

Zuspielerin und Libero zeigen Flagge: Laura Dijkema (l.) und Myrthe Schoot wollen im Mai mit der holländischen Nationalmannschaft das Rio-Ticket erkämpfen.
Zuspielerin und Libero zeigen Flagge: Laura Dijkema (l.) und Myrthe Schoot wollen im Mai mit der holländischen Nationalmannschaft das Rio-Ticket erkämpfen.

Allianz zieht am Samstag extra in die Porsche Arena um, die 6000 Zuschauer fasst. Bis zum Donnerstagnachmittag waren bereits 4000 Karten verkauft...

Laura: „Das ist schön! Aber ich würde an Stuttgarter Stelle nicht in eine andere Halle umziehen, wo ich sonst nicht spiele. Die Scharrena war vergangene Woche voll und die Stimmung toll.“

Myrthe: „Viel Lärm ringsum ist gut. In meinen Gedanken sind alle Zuschauer für uns.“

In der Finalserie gegen Stuttgart stehen auf der anderen Seite des Netzes drei Holländerinnen. Eine pikante Situation für Sie, zumal Zuspielerin Femke Stoltenborg Ihre Teamkollegin in der Auswahl ist...

Myrthe: „Wir haben alle ein gutes Verhältnis untereinander, reden auch nach den Spielen miteinander.“

Laura: „Ich will mit dem DSC gewinnen, da ist mir egal, was auf der anderen Seite des Netzes passiert. Aber ich freue mich, wenn Femke ihren Job gut macht.“

Holländisches Duell am Netz: Laura Dijkema (r.) punktet gegen Stuttgarts Kim Renkema. Foto: Lutz
Holländisches Duell am Netz: Laura Dijkema (r.) punktet gegen Stuttgarts Kim Renkema. Foto: Lutz

Laura, für Sie ist es das letzte oder die letzten beiden Spiele im DSC-Trikot. Dann wechseln Sie nach Italien zu Novara. Wie sehr beschäftigen Sie sich mit dem Abschied?

Laura: „Ich denke nur Tag für Tag. Wenn man zu weit nach vorn guckt, wird man nur krank im Kopf. Das klingt nach Klischee, aber es ist so. Nach dem 3:1 am Mittwoch ist mir erst am Abend daheim bewusst geworden, dass es vielleicht mein letztes Heimspiel war. Hier in Dresden war und ist es schön, das war ein wichtiger Schritt in meiner Karriere. Die Liga in Italien ist stärker. Übrigens ist der Vertrag in Novara noch nicht unterschrieben, aber ich bin optimistisch, dass es wird.“

Myrthe, bleiben Sie dem DSC treu?

Myrthe: „Es ist noch nicht entschieden. Aber ich kann sagen, dass ich glücklich hier bin. Alles ist super organisiert, die Stadt ist schön und die sportlichen Herausforderungen sind groß.“

Im Pokalfinale wurde Stuttgart schon geschlagen. DSC-Jubel mit der Trophäe.
Im Pokalfinale wurde Stuttgart schon geschlagen. DSC-Jubel mit der Trophäe.

Wann stoßen Sie zur holländischen Nationalmannschaft?

Myrthe: „Sobald die Finalserie beendet ist. Zur DSC-Saisonabschlussfeier am Dienstag werden wir sicher fehlen. Nächsten Donnerstag fliegen wir schon nach Tokio. Das Quali-Turnier beginnt am 14. Mai.“

Sie haben im September mit Holland die EM gespielt und Silber geholt, im Januar gab es die erste Olympia-Quali mit Platz zwei, dazu kommt die lange DSC-Saison mit über 40 Spielen. Reicht da jetzt noch die Kraft, um das Rio-Ticket zu lösen?

Myrthe: „Am Ende der Saison sind alle müde, aber am Ende geht es immer auch um alles. Das ist Motivation, setzt Energie frei. Klar wird es in Tokio hart. Ein Achter-Turnier mit sieben Spielen. Wir müssen unter die ersten drei kommen.“

Laura: „Ich bin überzeugt, wir können es schaffen. Olympische Spiele in Rio sind so ein schönes Ziel, da findet man auch die notwendige Kraft.“

Fotos: Lutz Hentschel

So krass blamierten sich Legat und Soost bei "Schlag den Star"

NEU

Über ein Dutzend Tote bei Explosion nahe der Kathedrale von Kairo

1.229

Dieser Hund bekommt Liebes-Briefe von einem Postboten

1.292

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

6.128

22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

4.622

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

4.811

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

569

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

3.114

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

1.902

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

4.642

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

2.283

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

4.041

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

2.189

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

4.304

Schwere Explosionen in Istanbul: 36 Tote, über 100 Verletzte

7.734
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

3.070

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

5.452

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

27.481

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

5.849

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

12.420

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

2.269

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.324

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

26.254

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

6.060

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.316

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

4.173

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

13.088

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

5.501

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.929

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

7.616

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

8.417

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

16.665

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

3.392

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

12.199

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.815

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.327

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.842

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

24.800

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

6.355

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.431

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.669

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

5.132

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.473