SPD-Politiker Oppermann bezeichnet Höcke als Nazi

TOP

10 Jahre Haft! Kommen jetzt brutale Strafen für illegale Autorennen?

TOP

Kein Internet! 16-Jähriger rastet in Uromas Wohnung völlig aus

NEU

Was hat sich in diesem Haus abgespielt? Komplette Familie spurlos verschwunden

NEU
5.084

Mareen ist zurück: "Dresden wird Meister!"

Dresden - Nach zwei Jahren beim RC Cannes (Frankreich) und Azeryol Baku (Aserbaidschan) ist DSC-Ikone Mareen Apitz zurück in ihrer Heimatstadt Dresden und genießt ihre freie Zeit. MOPO24 sprach mit der 29-jährigen Zuspielerin.
Freudiges Wiedersehen am Sonnabend: Mareen (l.) mit Myrthe Schoot und Kristina Mikhailenko (v.l.).
Freudiges Wiedersehen am Sonnabend: Mareen (l.) mit Myrthe Schoot und Kristina Mikhailenko (v.l.).

Von Steffen Grimm

Dresden - Nach zwei Jahren beim RC Cannes (Frankreich) und Azeryol Baku (Aserbaidschan) ist DSC-Ikone Mareen Apitz zurück in ihrer Heimatstadt Dresden und genießt ihre freie Zeit. DMOPO24 sprach mit der 29-jährigen Zuspielerin über...

... den Wechsel ins Ausland: „Nach dreimal Silber in Folge hatten wir es 2014 endlich geschafft und den Meistertitel wieder nach Dresden geholt. Für mich war die Zeit reif, etwas Neues zu machen. Ich hatte damals Angebote aus Baku und Cannes, habe mich relativ früh für Frankreich entschieden. Der RC-Trainer war beim letzten Finalspiel in der Margon Arena, um mich live zu sehen.“

Mit der jetzigen Dresdnerin Nneka Onyejekwe spielte Mareen in Cannes zusammen.
Mit der jetzigen Dresdnerin Nneka Onyejekwe spielte Mareen in Cannes zusammen.

... die erste Station Cannes: „Ich habe in einem Appartment von etwa 35 Quadratmetern gewohnt, konnte vom Balkon das Meer sehen - ein Wohlfühlfaktor.

Der Trainer war ein Chinese, sprach Französisch, das wurde dann ins Englische übersetzt. Das Pokalfinale haben wir gegen Erzrivale Le Cannet mit 1:3 verloren, aber beim Meisterschafts-Endspiel in Paris konnten wir uns revanchieren. Nach einem 0:2-Rückstand gewannen wir 3:2. Danach gab es kein neues Vertragsangebot für mich, Cannes musste sein Budget deutlich kürzen. Auch Nneka Onyejekwe, die jetzt beim DSC spielt und mit der ich gut befreundet bin, musste gehen. Cannes war eine gute Station, wir haben auch in der Champions League ordentliche Auftritte abgeliefert.“

... das Gastspiel in Baku: „Es ist kein Geheimnis, dass die Angebote aus Aserbaidschan lukrativ sind. Aber ich wusste auch, dass dort ein sehr autoritärer Führungsstil herrscht, man die Klappe halten und viel wegstecken muss. Wir hatten zu Beginn einen russischen Trainer, später wurde der aserbaidshanische Athletiktrainer der Chefcoach.

Ich wurde überraschend zum Kapitän ernannt und hatte unter anderem die Aufgabe, am Abend vor Spielen von allen Volleyballerinnen die Handys einzusammeln und abzugeben. Nach Niederlagen musste ich mir einiges anhören. Platz vier in der Meisterschaft war nicht so berauschend, aber es war wichtig für den Verein, dass wir das Halbfinale im CEV-Cup erreicht haben.

Mareen am Montag beim Gespräch mit MOPO24.
Mareen am Montag beim Gespräch mit MOPO24.

...zum Umfeld: Einen Physiotherapeuten hatten wir nicht, ich habe mir für Notfälle eine Thaimassage gesucht. Zu den meisten Spielen kamen keine 50 Leute in die Halle. Es gab viele eintönige Abende in meiner manchmal kalten Hochhauswohnung. Im Oktober habe ich ein Fernstudium in Event-Management angefangen, da hatte ich Beschäftigung und Ablenkung.“

... Ihr Auslandsfazit: „Die Erfahrungen waren wichtig für mich als Volleyballerin und Mensch. Ich bin gestärkt zurückgekommen. Ich weiß jetzt, wie wichtig es für jede ausländische Spielerin ist, eine warme Wohnung, warmes Wasser und fern der Heimat Internet zu haben. Jetzt freue ich mich, wieder daheim zu sein, bei meiner Familie und meinen Freunden, im eigenen Bett zu schlafen, eine Badewanne zu haben ...“

... Ihre Zukunft als Volleyballerin: „Ich bin nicht der Typ, der bis Mitte 30 von Land zu Land zieht. Geld ist nicht alles. Es ist kein Geheimnis, dass ich mit dem DSC in sehr guten Gesprächen bin.“

... die aktuelle Finalserie: „Dresden wird Meister. Die Mannschaft wirkte im ersten Spiel sehr konzentriert und stabil. Wenn Allianz Stuttgart am Sonnabend daheim den Ausgleich zum 1:1 schafft, könnte es ein sehr enges Rennen werden.“

Fotos: Matthias Rietschel; Lutz Hentschel; imago

Skandal am Flughafen: DHL-Mitarbeiterin klaut Smartphones aus Luftfracht

NEU

Facebook löscht Trump-Protest-Aktion, aber macht dann doch einen Rückzieher

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.060
Anzeige

Startverbot in der Champions League? RB-Boss Mintzlaff wiegelt ab

NEU

Nach heftigem Protest: WhatsApp bringt alten Status zurück

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.500
Anzeige

Dresden hat eine irre Videobotschaft an Donald Trump

NEU

Mit diesen Tricks bekommst Du bei McDonald's nie wieder kalte Burger oder Pommes

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

3.072
Anzeige

Statistisches Bundesamt rechnet mit dauerhaft hoher Zuwanderung

NEU

So denken die Europäer wirklich über Zuwanderung von Muslimen

2.933

Sprungbein beim Fußball gebrochen: Pietro Lombardi sagt Let's Dance ab

737

Tot! Mann läuft quer über A2 und wird von Lkw und Bus überrollt

2.254

Warum zeigt sich Sylvie Meis jetzt im heißen 80er Aerobic-Outfit?

1.549

Flüchtlinge finden leichter einen Kita-Platz

693

Anschläge auf Soldaten geplant: Terrorverdächtiger ist ein Berliner

180

Neuer Trump-Skandal im Weißen Haus: CNN und New York Times fliegen raus

2.427

Kassenwart der Tafel plündert Konto für SM-Spielzeug

2.019

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

1.057

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

7.340

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

3.851

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.719

Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

1.966

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

3.842

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

5.823

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

7.300

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

14.336

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

4.258

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

6.058

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.631

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

4.085

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

4.994

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

3.530

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

5.141

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

3.326

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

6.500

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

5.337

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

8.288

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

617

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

961

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

10.238
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.288

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

1.228