Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

1.414

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

1.832

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.093

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.210
910

Wenige Tage vorm Pokal! DSC-Sorge um Katie nach 0:3 in Moskau

Moskau - Mit einer klaren 0:3-Niederlage in Moskau sind die Volleyballerinnen des Dresdner SC in der Champions League ausgeschieden. Schlimmer ist vier Tage vorm Pokalfinale aber die Sorge um Mittelblockerin Kathleen Slay.
Michelle Bartsch, Louisa Lippmann und Kathleen Slay (v.l.) mussten das Feld als Verlierer verlassen.
Michelle Bartsch, Louisa Lippmann und Kathleen Slay (v.l.) mussten das Feld als Verlierer verlassen.

Von Steffen Grimm

Moskau - Der DSC hat sich mit einer 0:3-Niederlage (17:25, 13:25, 21:25) beim Top-Favoriten Dinamo Moskau aus der Königsklasse verabschiedet.

Der deutsche Meister, der in der Gruppenphase mit drei Siegen und drei Niederlagen Zweiter geworden war, hatte bereits das Play-off-Hinspiel in eigener Halle mit 1:3 verloren.

Für die Dresdnerinnen liegt in dieser Woche allerdings der Fokus auf dem DVV-Pokalfinale am Sonntag in der Mannheimer SAP-Arena gegen Allianz Stuttgart. Deshalb verteilte Alex Waibl gestern in Moskau die Belastung. Der DSC-Chefcoach wechselte fleißig, brachte alle seine Schmetterlinge zum Einsatz und ließ sie noch einmal Spielpraxis sammeln vor dem ersten Saisonfinale.

katie Slay bekam einen Ball aufs Auge. Nun bangt der DSC um ihren Einsatz am Sonntag im Pokalfinale.
katie Slay bekam einen Ball aufs Auge. Nun bangt der DSC um ihren Einsatz am Sonntag im Pokalfinale.

In den ersten beiden Sätzen vor 1800 Zuschauern im „Sportpalast Drushba“ hatten die Dresdnerinnen gegen die erste Reihe der russischen Nationalmannschaft, verstärkt mit der brasilianischen Olympiasiegerin Fernanda Garay Rodrigues, keine Chance.

Nach dem 2:8 im zweiten Durchgang saß DSC-Mittelblockerin Kathleen Slay mit Tränen auf der Bank. „Sie hat bei einer Blockaktion den Ball unglücklich aufs Auge bekommen, war massiv eingeschränkt und konnte nicht mehr spielen“, teilte Geschäftsführerin Sandra Zimmermann später mit. „Wir hoffen, dass es am Donnerstag schon wieder besser ist. Aber wir werden zur Sicherheit nach unserer Rückkehr einen Augenarzt aufsuchen.“

Als Moskau im dritten Satz ebenfalls wechselte, setzte sich der DSC besser in Szene und führte bis zum 17:16. Erst im Endspurt drehte Dinamo den Spieß um. Nach 77 Minuten war die Partie entschieden.

„Moskau war heute viel zu stark für uns und der verdiente Sieger. Aber wir blicken auf eine erfolgreiche Champions-League-Saison zurück. Ich bin stolz auf meine Mannschaft“, resümierte Chefcoach Waibl. Und ergänzte: „Jetzt richten wir den Fokus aufs Pokalfinale.“

Kontrahent Stuttgart hat sich ebenfalls von der europäischen Bühne verabschiedet - mit zwei 0:3-Niederlagen gegen Dinamo Krasnodar.

Louisa Lippmann war mit elf Punkten die Top-Scorerin beim DSC.
Louisa Lippmann war mit elf Punkten die Top-Scorerin beim DSC.

Fotos: Lutz Hentschel

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.454

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.069

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.567
Anzeige

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

4.423

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.403

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.083
Anzeige

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.000

Donald Trump soll Persona non grata werden

1.982

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.859
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

793

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.674
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

268

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.477

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

14.291

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.368

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.524

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

3.984

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

774

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.797

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

5.131

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

6.112

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.132

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

7.115

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.853

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

6.256

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.618

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.393

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

11.067

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.191

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

12.311

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.216

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.089

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.400

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.506

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

9.833

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.288

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

8.790

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.320

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.250

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

3.037

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

53.621
Update

Petry und Pretzell in Bielefeld: AfD hat Angst vor Angriffen

1.749

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

11.383